Motherboard kauf ASROCK oder ASUS

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ASROCK ist die Billigmarke von ASUS, aber meiner Meinung nach sind Gigabyte die richtige Wahl ...

BadJoke27 28.05.2013, 16:20

Das galt vor 12 Jahren, ASRock hat sich schon 2002 von ASUS abgespalten und bietet seit Sandy-Brigde mit die besten Boards.

0

asrock hängt immer ncoh ein schlechter ruf nach, aber qualitativ sind die inzwischen richtig gut und haben trotz moderatem preis eine super ausstattung.

ich würde das asrock nehmen.

ASUS hatte vor einigen Jahren ASRock als "Billiganbieter" gegründet.

AnnEBrand 25.05.2013, 19:32

und vor 11 jahren wurde asrock unabhängig

0

ich würde auf das ASRock Z77 WS setzen weil:

  • keine evt. laute Zusatzlüfter

  • mehr PCIe

Aber nimm doch das Asus P8z77-V od. Asrock Z77 Pro4 - ist viel billiger und reicht zum gamen - dafür in SSD oder bessere Graka investieren

Hab gelesen das ASUS zu Zeit die besten Boards hat.

BadJoke27 28.05.2013, 16:22

Das ist falsch, Asus Boards zicken extrem häufig rum (vor allem die ROG Boards) und sind total überteuert.

Außerdem hat ASUS den schlechtesten Support aller MoBo Hersteller.

0

bei mir war asus ständig kaputt, daher asrock.
die sind echt gut und günstig

Daniel Lehner 25.05.2013, 19:26

Dann machst du irgendwas falsch!

0
drasaa 25.05.2013, 19:27

asrock ist die Discount-Marke von Asus, da ist keine bessere Qualität zu erwarten

0
Kn4ll3r 25.05.2013, 21:11
@drasaa

der schüler überflügelt den lehrer...

0

Willst du denn überhaupt übertakten? Wenn ja, ein ASRock Z77-Extreme3 oder -4 sollte auch reichen, oder ein -Pro4. Alternative wären noch Z77-Boards von Gigabyte.

Willst du nicht übertakten reicht ein ASRock H77-Pro4/MVP.

RomanLeeroy 25.05.2013, 19:29

Kommt darauf an was übertakten ist, und ob es für mich was bringt

0
Baumbewohner 25.05.2013, 19:30
@RomanLeeroy

Takt des Prozessors erhöhen. Verkürzt jedoch die Lebensaduer des Prozessors, und die Garantie geht flöten. Und dur brauchst einen guten Prozessorlüfter.

0
RomanLeeroy 25.05.2013, 19:33
@Baumbewohner

Ich möchte eher wissen, was das bringt, wenn man den Takt durch übertakten erhöht, und von wieviel Lebensdauert sprichst du? Wenn es minimal ist, ist es ja okay

0
tlxxxx 25.05.2013, 19:35
@RomanLeeroy

vorallen wenn du keine ahnung hast von PCs würde ich auf h77 setzen

0
Baumbewohner 25.05.2013, 19:35
@RomanLeeroy

Dann wird der Prozessor ein wenig besser und zukunftstauglicher. Würde dir aber zu einem Intel Xeon E3-1230v2 raten, der eignet sich aufgrund Hyperthreadings (virtuelle Kerne) deutlich besser für die Zukunft, auch als ein übertakteter i5-3570k.

1
RomanLeeroy 25.05.2013, 19:44
@Baumbewohner

Okay, ich glaub ihr verstehst nicht das ich euch nicht verstehe :D, ihr kommt mit virtuellen kernen und h77 setzen wtf ??? Also... es wird ein Gamer-PC mit einen IntelCore i7-3770K Tray | 2tb Festplatte | 700W Netzteil | BluRayBrenner | Cooler Master Storm Trooper Gehäuse und einer GeForce GTX 660Ti 2048MB Grafka ^^ so wer will mir was gescheites empfehlen ? Meine Preisgrenze beim Motherboard liegt bei 250€

0
Baumbewohner 25.05.2013, 19:50
@RomanLeeroy

Ist das ein Fertig-PC? Amazon?

  • 500 Watt Netzteil reicht, wenn es hochwertig ist. Ein 700W Billig Netzteil wie bei dir ist der letzte Sch...
  • Wieso einen i7? Ein i5-3570k wenn du übertakten willst reicht, oder ein Intel Xeon E3-1230v2, welcher bei vielen Anwendungen so stark ist wie ein i7.
  • Als Grafikkarte eher eine HD 7950 oder direkt eine HD 7970.

Wo bestellst du und was soll es gesamt kosten?

so wer will mir was gescheites empfehlen ? Meine Preisgrenze beim Motherboard liegt bei 250€

Für die hälfte kriegst du High End. Nimm ein ASRock Z77-Extreme3 oder -Extreme4. Kostet nur das halbe Geld. Willst du das Budget ausreizen, dann ein

  • ASRock Fatal1ty Z77 Professional,
  • ASRock Z77 OC Formula,
  • ASRock Z77 WS
  • ASRock Z77 Extreme9, etwas teurer
1
AnnEBrand 25.05.2013, 19:54
@RomanLeeroy

cpu und graka sind völlig unausgeglichen, lieber weniger cpu und mehr graka. i7 ist für gamer pcs unnötig, da lieber i5-3570k oder den xeon e3-1230v2 (i5 wenn du übertakten willst, xeon wenn nciht)

netzteil vollkommen überdimensioniert, mit i7-3770 und gtx 660ti würden schon 350 watt reichen

250 euro für ein mainboard sind maßlos übertrieben, der mehrpreis rechnet sich nichtmal bei extrem übertaktung richtig.

lass dich hier am besten erstmal beraten wie eine ausgewogene pc zusammenstellung aussieht (am besten von kn4ll3r der ist da richtig fit). so verpulverst du gerade unnötiges geld und hast ein unausgewogenes system für viel geld. ein gutes system für den selben oder weniger euro hätte mehr gaming power.

0
Brotbyte 25.05.2013, 19:57
@RomanLeeroy

Also...Wie viel soll der Computer kosten, was willst du spielen?

0
RomanLeeroy 25.05.2013, 20:00
@Baumbewohner

Selbst zusammen gestellt! Okay dann solls ein 500W Netzteil sein, und sicher ein Intel Xeon ja? Und da das Netzteil und der Intel einiges Belliger sein wird, was ihr angeboten habt, könnte ich statt die Geforce 660 eine HD 7950/7970 nehmen, falls diese wirklich besser sind, nen kumpel hat die SAPPHIRE Radeon HD 7970 VAPOR-X und mein Bruder die GIGABYTE Geforce GTX 670 OC, was ist mit diesen beiden, gut gut ?

0
tlxxxx 25.05.2013, 20:05
@RomanLeeroy

Xeon + H77 wenn kein OC

i5-3570k + z77 wenn du OC willst

Investieren den rest in eine HD7970

0
RomanLeeroy 25.05.2013, 20:05
@RomanLeeroy

Spiele wie, Battlefield 3 (und das kommende Battlfield 4), The War Z, Counter-Strike, Crysis, solltet auch wissen, das ich ein Streamer bin, sprich, es sollte nicht laggen wenn ich streame ^^

0
RomanLeeroy 25.05.2013, 20:41
@tlxxxx

Antwortet der Brotbyte noch, oder ist er grad am PC basteln :) .. und tlxxxx guter rechner, doch könnte man nicht etwas beim netzteil sparen? also gleiche leistung für wniger geld. Und die SSD Festplatte ist ja derbe teuer für so wenig Speicher, was bringt die mir als Gamer ?

0
RomanLeeroy 25.05.2013, 20:45
@RomanLeeroy

ach und der Arbeitsspeicher mit 8gb reichen auch? Dachte immer um so mehr um so schneller kann der Rechner arbeiten, da könnte man doch bestimmt mehr draus machen

0
Brotbyte 26.05.2013, 00:04
@RomanLeeroy

Sorry für die Verspätung...Champions League :-).

Ja, ein 500 Watt-Netzteil wie das be quiet! Pure Power mit 530 Watt, das Straight Power E9 mit 480 Watt oder das System Power 7 mit 500 Watt reicht für deine Konfiguration locker, auch eine HD 7950/7970 passt. Dazu dann einen Xeon E3-1230v2 und ein ASRock H77-Pro4/MVP. Vom gesparten Geld kannst du dann eine HD 79x0 kaufen, je nachdem wie viel du noch ausgeben möchtest. Bei allem was du sparst sollte eine HD 7950 aber mindestens drin sein. Und besser eine HD 7970 als eine GTX670. Hat ein deutlich besseres Preis-/Leistungsverhältnis.

Ne, ich war CL schauen ;-). Die SSD ist deutlich schneller als eine HDD, du kannst Daten deutlich schneller übertragen und Programme sowie System viel schneller starten. Windows geht in 15-30 Sekunden hoch, eine HDD dauert ungefähr doppelt bis vier fach so lang, je nach dem. Außerdem bewegt sich bei einer SSD nix, die ist vollkommen still. Eine gute SSD, welche kein Datengrab ist, ist perfekt für einen schnellen Computer.

Arbeitsspeicher reichen 8 Gigabyte locker. 16 machen das System nicht schneller, dafür sind andere Komponenten erforderlich. Der Arbeitsspeicher dient nur den offenen Programmen. 16 Gigabyte lohnen sich nur als professioneller Videobearbeiter, obwohl die CPU hier deutlich mehr gefordert wird. Ein schnelles System bekommst du eher durch eine gute, schnelle Festplatte, beim spielen durch eine gute Grafikkarte und einen guten Prozessor. Arbeitsspeicher ist natürlich auch nicht unwichtig, aber 8 GB reichen. Mehr ist einfach übertrieben

Was ich von Wasserkühlungen halte? Nun, bei einem System was du nicht übertaktest, reicht der Boxed-Kühler auch noch aus, um die Lautstärke zu drosseln vielleicht einen Kühler für 10 Euro, mehr brauchst du da nicht. Wasserkühlungen sind erst bei extremen Übertaktungen nötig, sprich 5.0 GHz oder mehr (Vergleich: DerStandarttakt bewegt sich bei den meisten Prozessoren um die 3,5 GHz...). Da brauchst du eine verdammt gute Kühlung, und eine Wasserkühlung wird da schon mal nötig. Wenn du nicht übertaktest, ist eine Wasserkühlung Geldverschwendung.


Kommen wir jetzt zur Konfiguration:

  • Prozessor: Intel Xeon E3-1230v2
  • Grafikkarte: Gigabyte Radeon HD 7970 GHz-Edition
  • Mainboard: ASRock H77-Pro4/MVP
  • Gehäuse: Bitfenix Shinobi, Zalman Z11 (Plus) oder Zalman Z12
  • Prozessorkühler: Scythe Katana 4 (optional)
  • Arbeitsspeicher: 2x4 Gigabyte Corsair Vengeance Low Profile CL9
  • HDD: Seagate Barracuda 7200.14 1000 Gigabyte
  • SSD: Samsung 840 Pro 128 Gigabyte
  • Netzteil: be quiet! Straight Power E9 480 Watt oder Pure Power L8 530 Watt
  • optisches Laufwerk: Ziemlich egal, eines in Richtung LG GH24NS reicht

Anmerkungen

  • Das ganze dann bei Hardwareversand.de in den PC-Konfigurator eintragen und für 20 Euro zusammen bauen lassen. Kannst du das selber, bestell bei Mindfactory. Dort ist die Hardware günstiger als bei HVW. Oder du schaust einfach bei Geizhals, wo die Hardware gerade am günstigsten ist.
  • optional als Grafikkarte statt der HD 7970 GHz eine stärkere GTX780, frisch auf dem Markt. Hat allerdings nicht so ein grandioses Preis-/Leistungsverhältnis, aber trotzdem mehr an Leistung. Sie kostet aber auch eine ganze Ecke mehr.
  • Wenn du Blu Ray's liest, kannst du auch ein Blu Ray-Laufwerk nehmen, ist für "Normalverbraucher" allerdings totale Verschwendung, für Blu Ray's mehr als das doppelte zu zahlen.

MfG Brot

2
Brotbyte 26.05.2013, 00:57
@RomanLeeroy

Grafikkarte ist oversized. Eine HD 7970 GHz-Edition mit 3 Gigabyte reicht, 6 GB braucht man nicht.

Wieso 16 GB Arbeitsspeicher?

Wenn du AMD willst, sind Prozessor und Mainboard jedenfalls okay.

1
RomanLeeroy 26.05.2013, 13:19
@tlxxxx

So nun sieht es so aus http://geizhals.de/eu/?cat=WL-323336 @Brotbyte: Grafka in GTX780 geändert, sowie auch denn Arbeitsspeicher von 16 auf 8 Gb, und bestellung bei HWV hatte ich vor mit 20€ Zusammenbau kosten, doch ich bestelle Win7 nicht mit, daher kann ich diese Option nicht wählen, und kaufe es nun bei Mindfactory

0

Was möchtest Du wissen?