Motherboard für AMD Ryzen 5 1500X und DDR3?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde, wenn es nicht deinen finanziellen Rahmen sprengt, eher
den R5 1600 nehmen. Damit bist du, dank 6 Kernen,  auch für die Zukunft gerüstet. Ob mit oder ohne X hängt vom Geld ab, und von der Tatsache, ob du übertakten möchtest oder nicht.
Als Ram brauchst du zwingend DDR4, und zwar möglichst schnellen

Mainboard

https://geizhals.de/asus-prime-b350-plus-90mb0tg0-m0eay0-a1582183.html

Ram

https://geizhals.de/g-skill-aegis-dimm-kit-16gb-f4-3000c16d-16gisb-a1474853.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blablacaaaar
19.06.2017, 16:19

Aber die GraKa ist in Ordnung?

0

Was möchtest Du wissen?