Mossad wurde informiert?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich gehe stark davon aus, dass es sich hier was auch immer, um ein Scherz handelt. Wenn sie wirklich beobachtet werden würden, würde man ihnen dies nicht über Facebook ankündigen, dass Sie nun unter Beobachtung stehen.

Die Geheimdienste arbeiten in der Regel und kündigen sich nicht auch noch an, dass sie bestimmte Personen nun beobachten, denn wie das Wort Geheim schon sagt, es wird im verborgenen gearbeitet, egal ob der BND, die CIA, oder der Mossad.

KaterKarlo2016

Als ob sich der Mossad für jeden interessiert, der im Netz seine Meinung sagt... Das ist Blödsinn, glaub den Mist doch nicht.

Das ist nur die Internetversion des Einzelkinds, dass dir auf dem Schulhof droht, seine zwölf großen Brüder zu holen. Die natürlich alle Karate können und geheime Ninjas sind.

Ich glaube nicht, Dass ich höchstpersönlich von Mossad beobachtet werde.
Ich finde es nur ziemlich störend von diesen angeblichen Mossad Angehörigen angeschrieben zu werden.

saufbraut 08.04.2017, 23:42

Das sind Leute die im Internet gerne Leute stalken und auch manchmal "nette Postkarten" bis zu einem nachhause versenden ich kann mir schon denken um welche Truppe es sich da handelt, am besten melden und blocken!

0

Wahrscheinlich war es keine Drohung, sondern ein ironischer Kommentar eines Neonazis mit der eigentlichen Aussage: "Ich stimme dir zu, aber leider darf man das wegen den Juden heutzutage nicht sagen".

Hahahaha, nee, der Mossad hat nun wirklich andere Sorgen, als sich um solchen Kinderquatsch zu kümmern. :-)

Tatsächlich aber gibt es www.hagalil.com, die sich darauf spezialisiert haben, Volksverhetzung, Rechtsextremismus und Antisemitismus im Netz zu bekämpfen.

Nur haben die nichts mit dem Mossad zu tun. :-)

Wenn die dich anschreiben, dann hast du sicher noch etwas mehr verbrochen, als du hier einräumst...

Shekyelli 12.07.2016, 19:59

Nein nein das sind schon direkt so Nachrichten wie: "Mossad beobachtet dich, pass auf was du sagst." also es bezieht sich immer wieder auf deren Seite. Das Mädchen mit dem ich diskutiert habe, wird wohl mit zu dieser Seite gehören. wird wohl Angstmacherei sein.. Nur wenn das ein Dauerzustand wird mit den Nachrichten hätte ich schon gerne was dagegen unternommen.

0

ach nur quatsch glaub den schmarrn nicht

Der Mossad hat wichtigere Aufgaben. Du kannst diese primitive Drohung ganz schnell vergessen.

Nein das ist Unfug.

Was möchtest Du wissen?