Moslem jungfrau?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Je länger sie wartet um ihm das zu sagen desto schlimmer wird es. Wenn man mit solchen Einstellungen nicht ehrlich ist verarscht man seinen Partner ein Stück weit finde ich. Denn das was der Partner sich unter einer Beziehung vorstellt kann dann eventuell nicht erfüllt werden und soetwas MUSS man seinem Partner einfach sagen!
In der heutigen Gesellschaft sind eben die meisten auf Sex getrimmt, ist nunmal so. Das ist aber nur ein Grund mehr wenn man anders als die "Norm" eingestellt ist dazu, eben dazu stehen muss und mit der Sprache rausrücken muss.

Ganz ehrlich ich kann jeden Menschen verstehen, der seinen Partner/-in verlässt wenn man erst im Nachhinein soetwas erfährt und nicht von Anfang an die Wahl hatte sich dann für oder gegen eine Beziehung zu entscheiden. Denn je tiefere Gefühle im Spiel sind desto mehr müssen beide letzten endes leiden wenn sie keine gemeinsame Lösung finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Tipp: sie sollte warten. Von heute auf morgen könnte er fies werden und dann fühlt sich sich schuldig! Und ich spreche aus Erfahrung. Mein Freund hatte mich auch dazu gedrängt. Habe heute den Salat. Aber jeder hat seine eigene Vorstellung vom Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er sie wirklich liebt akzeptiert er ihren wunsch. Ansonsten ist er der falsche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne keinen, der gerne bis zur Heirat warten wollen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?