Moskau-Reise im Dezember! Passende Kleidung? (Russland)

6 Antworten

Dicke Filzeinlagen in die warmen Stiefel (am besten mit dicker Sohle ) legen. Filz wärmt am besten!!!! Rollkragenpullover, Mütze, dicker Strickschal, warme Handschuhe - am besten Fäustlinge - müssens sein. Viele dünne, enganliegende Pullis übereinander anziehen hilft sehr, dann reicht auch ein dicker Steppmantel, eine etwas dickere Strumpfhose muss auch sein. Der Mantel sollte in der Taille eng sein (Gürtel) damit keine kalte Luft von unter reinkommt. Du musst nicht wirklich extra Kleidung kaufen für diese Reise. Deine Freunde werden mit Sicherheit dafür sorgen, dass du nicht frierst, sie werden dich für diese Zeit schon mit richtiger Kleidung versorgen. Moskau ist nicht Alaska! Dort gibt es unzählige Cafes usw. wo du dich wärmen kannst, falls du frierst. Und deine Freunde haben bestimmt auch ein Auto.

Okay, also erstmal danke ich euch allen! :)

Also architekt888, ich gebe dir auf jeden Fall recht. :) Dennoch würd ich gern nochmal eure Beurteilung hören. :)

Denn die Meinungen gehen hier ja auch ziemlich außeinander...

Es ist wirklich schwer, einen reinen Wollmantel zu finden und genug Geld für Globetrotter habe ich leider nicht...

Ich habe mir jetzt einen relativ langen Mantel rausgesucht, der folgende Angaben hat:

Material Oberstoff: 60% Wolle, 40% Polyester Futter: 100% Polyester

Was haltet ihr davon? Ich meine, reicht es, wenn das Futter 100% Polyester ist? Ich habe ja auch noch vor, mehrere dünne Longsleeves+ Pulli drunter zu ziehen...

Liebe Grüße!

Aphelion

0

Also bei uns in Moskau sind gerade +4Cº... Im Dezember ist es ein paar Grad kälter, aber keine -20Cº. Normale Winterkleidung reicht da völlig aus.

Ah, du bist aus Moskau? :) Cool, Danke für deinen Kommentar! ^^

Naja, eine Freundin aus Moskau meinte auch, es KANN sein, dass es keine -20C° wird.. aber kann eben auch doch sein...

Die Frage ist, was mach ich, wenn eben doch? Ich mag nicht unvorbereitet dastehen und mir wurde geraten, wirklich darauf zu achten, dass ich ne gute Winterfütterung und nen langen Mantel habe... Bloß sowas scheint hier irgendwie schwer zu kriegen zu sein, alles was ich finde ist, wie oben bereits beschrieben, immer nur 100% Polyester...

0
@Aphelion

Ich kann mich nur an einen kalten Dezember erinnern und das war 1989 - ein paar Tagr um di -30.. Danach war es immer so um 0- -5Cº Richtig kalt kann es Mitte Januar - Anfang Februar werden, aber auch nur kurze Zeit.

0

Mit Kunstfell kommst Du nicht weit. Es kann kalt werden, richtig kalt. Und Baumwolle hast Du wohl mit Wolle verwechselt. Baumwolle ist nicht gut und nicht ausreichend für den russischen Winter. Bei Deinem Geschmack kauf Dir einen langen schwarzen Wollmantel.

Allergisch auf Baumwolle/ Kleidung?

Kann man allergisch auf Baumwolle oder allgemein auf Kleidung sein, weil Ich verspüre besonders bei trockener Luft- Winter,Heizunsluft, dauerhaft ein Jucken speziell in den Extremitäten. kann das ein Hinweiß auf eine Textilallergie sein? wenn, hat jmd schon mal damit zu tun gehabt? Was sind weitere symtome? Google liefert keinen eindeutigen Hinweiß dazu

MFG ThePvP

...zur Frage

Mantel mit imprägnieren wasserdicht machen möglich?

Kann man Kleidungsstücke wie einen Wintermantel durch irgendwelche Imprägnierungsmittel die man auf Mäntel aufsprühen kann? Gerade jetzt im Herbst mit dem Regen und dem Nebel finde ich es wichtig, dass Kleidung auch wasserdicht ist und bleibt. Kennt ihr hierzu einen Tipp und Ratschläge? Denn eine Regenjacke möchte ich nicht anziehen.

...zur Frage

Abbuchung auf Konto nicht aufgeführt?

Ich habe heute eine Mahnung erhalten, weil ich vergessen habe eine Rechnung zu bezahlen. Ich habe Kleidung im Wert von 100€ besteht (Mitte März) Jetzt habe ich ein Schreiben bekommen, dass ich einen Zahlungsrückstand von 10€ habe. Von eben dieser Bestellung im März.

Scheinbar habe ich, warum auch immer, zu wenig überwiesen. Jetzt wollte ich auf meinem Konto nachsehen wie viel ich damals überwiesen habe. Aber die Buchung ist gar nicht aufgeführt! Ich habe aber auf jeden Fall überwiesen (sonst hätte ich auch einen Zahlungsrückstand von 100€) auch auf meinen Kontoauszügen sind seit Dezember 2017 keine Transferaktion aufgeführt (steht immer nur mein Saldo) auf meinem Konto sind alle Buchungen von 2018, aber komischerweise nicht die eine von der einen Buchung.

Mir geht es nicht um die 10€, der Händler ist Seriös und ich glaube es auch, aber ich möchte einfach nachvollziehen wie es zu diesem Zahlungsrückstand kommt.

Ist es normal, dass auf den Kontoauszügen keine Transferaktion mehr aufgeführt sind. Und wo finde ich bei der Finanzübersicht meines Kontos, eine bestimmte Überweisung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?