mosel oder rheinradweg?

4 Antworten

Wenn Du Berge + Steilhang, Historie und Weinanbau in schwierigen Lagen gedanklich schon bevorzugst, MUSST Du einige Dutzend KM vor Koblenz einfach mal dem Strom der Mosel bergan zwischen Eifel und Hunsrück folgen .

( Ich beziehe "vor Koblenz" direkt auf den Lauf der Mosel stromauf )

1
@Parhalia2

danke für den nachtrag,hatte ich mir aber gedacht

1

Habe an beiden Flüssen schon Touren gemacht. An beiden Flüssen ist es schön! Da ich am Rhein wohne, ziehe ich aber die Mosel vor.

Mosel ist im Angang wegen der Staustufen alle paar Dutzend km nur anstrengender stromaufwärts per Velo . Lohnt aber wirklich .

0
@Parhalia2

Nicht nur bei den Staustufen. Oft geht der Radweg plötzlich hoch oder runter. Aber ich selbst konnte das immer prima bewältigen. Ist eine Herausforderung.

1
@Birgitmarion

War selber schon mehrmals dort zum Camping, und unterwegs mit meinem Vater. Kenne auch daher Wege und Perlen des ( stark verkehrstechnisch verbauten ) Mittelrhein -Tals . Daher halt einstimmig : " Mosel auf und wieder ab " 😉

1

Rhein- und Moselweine schmecken beide super

beides ist schön, knobeln

Was möchtest Du wissen?