Morphinmenge aus Perfusorzahlen errechnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich komme auch auf 8,8mg... Es sind ja 20ml innerhalb von 20 Stunden plus 2ml in 4 Stunden. Warum sollte da noch ein Haken sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Doktorarbeit werden keine Fragen wie diese gestellt. Das ist eine Mathe-Frage aus höheren Klassen einer Grundschule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uligami
23.08.2016, 17:20

Hier geht's nicht um die Sinnhaftigkeit der Frage, sondern um die grundsätzliche Korrektheit meiner Art und Weise wie ich die Medikamentenmenge berechne. Evtl fehlt ja noch eine weiteres Detail aus den Kurven?

Dass die Rechnung an sich simpel ist, ist mir klar, doch darum geht es nicht. Sondern ob in meiner Überlegung etwas fehlt.

Haben Sie denn schonmal Medikamentenpläne ausgewertet?
Wenn ja, wäre mir dann eine reflektiertere Antwort durchaus lieber.

0

Was möchtest Du wissen?