MORMONEN : Verbote Und Pflichten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://de.mormonwiki.com/WortderWeisheit

Das Wort der Weisheit verbietet den Genuss von Tabak, starkem Getränk und heißem Getränk. Mit dem Ausdruck „starkes Getränk“ sind alkoholische Getränke gemeint, und gemäß der Aussage des Propheten Joseph Smith bezieht sich der Ausdruck „heißes Getränk“ auf Tee und Kaffee. Abschnitt 89 verbietet zum Beispiel nicht die Verwendung von Weißbrot, gebleichtem weißem Mehl, raffiniertem weißem Zucker, Kakao, Schokolade, Eiern, Milch, Fleisch oder anderen Nahrungsmitteln, außer Tee, Kaffee, Tabak und Alkohol. Ausdrücklich heißt es in der Schrift, wer „den Verzicht auf bestimmte Speisen“ fordert (1. Timotheus 4:3), ist nicht von Gott. Paulus schreibt: „Alles, was Gott geschaffen hat, ist gut, und nichts ist verwerflich, wenn es mit Dank genossen wird“ (1. Timotheus 4:4). Wenn einem Menschen ein besonderes Nahrungsmittel nicht bekommt, dann soll er es nicht zu sich nehmen, aber deswegen nicht auf das Gesundheitsgesetz pochen.

Mormonen sollten auch die 10 Gebote einhalten

Es wird von ihnen erwartet, dass sie die Gesetze der Ehrlichkeit, Keuschheit, Weisheit, Sabbatheiligung und des Zehnten halten.

Was möchtest Du wissen?