Morgenübelkeit wegen Pille?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es könnte sein, dass das an der pille liegt! ich würde zum FA gehen und mit ihm darüber sprechen. dann kann er dir auch eine andere pille verschreiben! nicht jede frau verträgt die pille! gute besserung!

Hallo, es könnte sein, dass die Übelkeit von der Pille kommt, es könnte aber auch etwas ganz anderes sein. Ist deine Schilddrüse mal untersucht worden? - Es ist in jedem Fall gut, wenn du dich gründlich untersuchen lässt, denn normal ist das ja nicht und irgendwo muss die Ursache ja liegen. - Alles Gute!

Gletscher16 20.08.2012, 14:17

Hey ja ich hab meine Blutwerte nachgucken lassen und habe eine Unterfunktion .. ich sollte eig. schon längst ein Ultraschallbild gemacht bekommen aber wir haben bis jetzt den Termin immer vergessen zu machen oder so weil wir am renovieren sind & dann nicht mehr dran gedacht haben .. Aber danke für den Tipp wusste nicht,dass das auch in Frage kommt werde aufjedenfall sehr bald ein Termin machen wegen der Schilddrüse ob es was damit zu tun hat oder nicht ;) Danke :)

0
Gletscher16 20.08.2012, 14:17

Hey ja ich hab meine Blutwerte nachgucken lassen und habe eine Unterfunktion .. ich sollte eig. schon längst ein Ultraschallbild gemacht bekommen aber wir haben bis jetzt den Termin immer vergessen zu machen oder so weil wir am renovieren sind & dann nicht mehr dran gedacht haben .. Aber danke für den Tipp wusste nicht,dass das auch in Frage kommt werde aufjedenfall sehr bald ein Termin machen wegen der Schilddrüse ob es was damit zu tun hat oder nicht ;) Danke :)

0

Hallo,

ob es mit der Pille zusammenhängt (was gut sein kann) oder nicht, wird sich nur durch einen Absetzversuch zeigen.

Dann kann über einen Präparatswechsel beraten.

Grüße!

Was möchtest Du wissen?