Morgenständer Härter und Dicker?

6 Antworten

Nicht bei jeder Selbstbefriedigung erreicht die Erektion den Maximalstand. Unter Umständen ist die sexuelle Erregung nicht so stark, dann könnte es helfen, durch eine sexuelle Phantasie im Zuge der Selbstbefriedigung die Erregung und damit die Erektion zu verstärken. Diese Einschränkung gilt nicht bei den nächtlichen Testläufen, deren letzter zum Morgenständer führt.

Du bist ausgeruht und dein Körper hatte Zeit dafür diesen Zustand zu erreichen. Vielleicht bist du Abends beim masturbieren entweder erschöpft nach einem langen Tag, machst es zu schnell oder beides.

Hallo! Vieles ist da subjektiv aber morgens hat man schon auch am meisten Testosteron.

Der Morgen weckt die Hormone, alles Gute.

Was möchtest Du wissen?