morgenschock ----- wieso konnte ich auch mit großer willenskraft den arm nicht bewegen?

1 Antwort

Der Arm war schon durchblutet, aber dein Nerv war abgeklemmt ;-) Ich habe das selber auch schon erlebt. Ist ein ziemlich unangenehmes Gefühl, mit der Hand seinen eigenen toten Arm zu packen. Aber mach dir da keine Sorgen.

Wie heißt die Beule unter dem Daumen? Ich habe diese Beule nicht an meiner rechten Hand und kann meinen Daumen auch nicht kicken wieso?

Wie heißt die Beule unterm Arm und wieso hab ich auf meiner rechten Seite so eine Beule nicht und dann den Daumen auch nicht Knicken nur bewegen aber nicht Knicken wie die anderen Finger was kann das sein? Eine Krankheit ? Die rechte Hand ist auch etwas größer

...zur Frage

Ellebogen gestoßen dann finger taub, normal?

Hab meinen ellenbogen gestoßen darauf hin waren 2 Finger( kleiner und ring) taub und ich konnte sie ca.20 sek nicht bewegen, das war dieses typische Gefühl wenn man sich den musik knochen stößt und es dann so zieht und kribbelt im arm. War das mit den Fingern normal? Mein arm tut beim bewegen noch leicht weh.

Danke Fiona.

...zur Frage

unterarm nicht mehr gespürt kommplett weg

Hi leute ich bin heute morgen aufgewacht und habe was schweres an meinem Arm gespürt ich hab meinen rechten arm gehoben und ich wollte dann meinen unterarm bzw meine hand bewegen das ging nicht ich habe meinen unterarm nicht mehr gespührt er was weg ich konnte ihn nicht bewegen hat sich wie eine last angefühlt ich hatte angst das ich keinen recjten atm mehr häte aber ich habe mejnen arm liegen gelassen und gewartet danach spührte ich wie das bkut durchfolss lag es jetzt daran das ich kein bzw kaum blut hatte oder mein gehirn keine signale gesendet hat ich hab nicht mehr machen können. ps mein arm gin wieder nachden ich das blut durchfloß. Lg

...zur Frage

Unterschied im Blut zwischen linken und rechten Arm

Ich war diese Woche im Krankenhaus und mir wurde im linken Arm eine Kanüle gelegt zur Blutabnahme und zur Verabreichung von "Flüssigkeiten", etc.

Im Laufe des Tages wurde mir ein zweites Mal Blut entnommen. Obwohl die Kanüle noch im linken Arm war, wurde mir dieses Mal vom rechten Arm Blut abgenommen. Auf meinen Hinweis, dass ich noch eine Kanüle dafür im linken Arm habe, wurde mir gesagt, dass man dieses Mal Blut aus dem rechten Arm bräuchte.

Im Nachhinein frage ich mich jetzt: wo ist der Unterschied im Blut zwischen linken und rechten Arm?

...zur Frage

Lähmung beim Aufwachen?

Hallo, als ich eben aufgewacht bin konnte ich meinen rechten Arm nicht bewegen. Ich hatte das Gefühl, dass mein Gehirn dachte dass sich der Arm bewegt aber blieb er trotzdem wie festgewurzelt. Was ist da passiert?

...zur Frage

Kein Blut mehr in meinem rechten Arm?

Also hört sich vielleicht verückt an an, ist aber so. Ich habe letzte Nacht ganz normal geschlafen und als ich so plötzlich irgendwas mit 4:00 morgens aufgewacht war, (obwohl das nicht geplant war) konnte ich meinen rechten Arm überhaupt nicht mehr bewegen. Mein Arm lag da angewinkelt wie eine tote Leiche.Konnte aber nichts sehen, wie mein Arm aussah ohne Blut, es war ja dunkel. Ich war natürlich geschockt und als ich dann aufstand um den Licht anzuschalten, spürte ich klar und deutlich wie mein Blut in meinem rechtem Arm wieder einfloß.Dann konnte ich es natürlich wieder bewegen. Bevor ich aufgestanden war, habe ich meinen Arm angefaßt, wollte wissen wie es sich anfühlt, wenn man es nicht mehr bewegen kann. Es hat sich so angefühlt, wie ein warmer Eisbeutel wo man es zerquetschen kann. Könnte es etwa sein, dass eine Ader irgendwie blockiert war oder so? Das ist mir zum ersten mal in meinem Leben passiert! Bedanke mich für Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?