Morgens und Abends geht es mir schlechter als den Tag über

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist normal, daß eine Krankheit sich gegen Abend verschlechtert. Auch das Fieber steigt meist gegen Abend an, wenn man Fieber hat. Morgens, nach mehr oder weniger gutem Schlaf sind Deine Abwehr, Dein Kreislauf und andere Systeme noch nicht auf Tagesniveau "angefahren" und Du bist meist auch empfindlicher. Das ist alles völlig normal. Wenn Du einen grippalen Infekt hast, geht das ein paar Tage einfach so, bis dann die Besserung eintritt. Gruß, q.

geh lieber damit zzum arzt, der untersucht diese ursache.

Es könnte Stressbedingt sein. Wenn du tagsüber nicht in der Wohnung bist, könnte es an der wohnung liegen, dann genügend Lufte und Behälter mit Wasser hinstellen wegen zu trockener Luft.

Unwohl im Job als erzieherin?

Hi!!!! ich bin eine erzieherin in einer kita in düsseldorf. arbeite hier seit ca.3 monaten. anfangs hat es mir recht gefallen, die kinder, die eltern, die kollegen etc. doch mehr und mehr realisiere ich dass diese kita doch nichts für mich ist. von tag zu tag geht es mir schlechter. morgens wenn ich wach werde bekomme ich die krise und abends wenn ich heim komme steht mir die "begeisterung" für die kita im gesicht geschrieben. leider bin ich noch in der probezeit. wer von euch weiss ob man sich auch währenddessen versetzen lassen kann ?

...zur Frage

Mein Hund frisst schlecht!

Hallo alle zusammen!

Ich habe einen Jack Russel Dackel mix, der morgens wie abends kaum frisst. Er stammt aus schlechter Haltung und wurde vorher mit den Resten vom Tisch gefüttert und kannte Trockenfutter erst gar nicht. Er bekam erst so ein Happy Dog Trockenfutter, das er zum Schluss kaum gefressen hat, dann kam Royal Canin, was er am Anfang auch geschlungen hat, aber jetzt auch nicht mehr frisst. Er schnuppert dran, dreht dann ab oder frisst höchstens ein paar kleine Bröckchen. Abends essen wir an einem kleinen, tiefen Tisch, wo er die ganze Zeit in seinem Bett bleiben muss, weil er uns sonst vom Teller fressen würde. Allerdings sucht er dann, sobald der Tisch abgeräumt ist, am Boden nach heruntergefallenen Resten. Er steht, wenn gekocht wird, auch in der Küche und glotzt wie erstarrt auf den Boden und wartet, das irgendetwas runterfällt. Anscheinend wurden ihm damals etwas runtergeworfen. Ich lasse ihm das Futter immer nur 10- 20 Minuten stehen, aber dann nehme ich es weg, damit er weiß, das er nur JETZT die Möglichkeit hat, zu essen. Er bekommt zwei mal am Tag, morgens und abends.

Kann mir einer helfen????

...zur Frage

Schlafproblem - HILFE! Morgens müde aber abends wach :(

Ich bin den ganzen Tag müde.. ich komme früh nicht aus dem Bett obwohl ich genug (8 Stunden) schlaf hatte. ich quäle mich dann müde durch den Tag aber abends wenn ich dann schlafen sollte kann ich nicht einschlafen obwohl ich den ganzen Tag müde bin :(

Was mache ich falsch? oder was ist los mit mir :( Früh komme ich nicht aus dem bett könnte den ganzen tag mittag schlaf machen was ich dann aber vermeide weil ich abends dann noch schlechter einschlafen kann. :(

was kann mir helfen?

ich bin ein Mädchen und 16 Jahre alt...

DANKE im vorraus :)

...zur Frage

Lärmbelästigung durch trampeln (Altbau Wohnung) was tun?

Hallo liebe Community. :)
Ich halte das hier in meiner Wohnung nicht mehr aus. Über mir wohnen 2 Kinder und die trampeln extrem. Von morgens bis abends. Man hört sie sogar schreien oben.

Als ich hier eingezogen bin, wurde mir gesagt über mir werden 2 14-15 jährige Jungs einziehen. Aber die sind grade mal 6!
Ich war schon sehr oft oben und habe mich beschwert. Die Aussage der Mutter war: sind doch Kinder, die trampeln halt mal..
wenn es doch nur wirklich MAL wäre. Und nicht von morgens bis abends.
Jedenfalls hat das nichts gebracht. Da die Vermieter aber mit im Haus wohnen, sagte ich vor 3 Tagen auch mal denen Bescheid. Wie durch ein Wunder war 3 Tage Ruhe. Und jetzt geht's wieder los. Extrem. Von morgens bis abends.
Ich kann nicht mehr. Das macht mich unglaublich aggressiv.

Ich bin schon seit 5 Monaten auf Wohnungssuche und finde einfach keine neue Wohnung. Ich hatte schon länger vor auszuziehen, da ich in dieser schrecklichen Gegend auch keinen Tag länger bleiben möchte.
Es ist sehr schwer etwas zu finden.

Hinzu kommt das ich starke Depressionen zurzeit habe und sehr labil bin. Das trampeln fördert nur noch mehr das es mir schlechter geht.
Kann mir irgendjemand raten was ich tun kann? :( jedenfalls bis ich eine andere Wohnung gefunden habe?
Ich halte das echt nicht mehr aus.

...zur Frage

75mg Opipramol reicht nicht wie soll ich es dem Arzt sagen das mein Zustand keines Wegs verbessert sondern eher verschlechtert hat?

Wie oben geschrieben muss ich morgens 25mg und abends 50mg einnehmen und das mach ich schon seit fast einem Monat. Und naja mir geht es psychisch noch schlechter als vorhin... Um ehrlich zu sein war ich gestern kurz darauf einen 4ten Selbstmord Versuch zu machen.. ich bin 18std am Tag nur noch am weinen und am verzweifeln...Nun will ich es meinem Arzt sagen das ich was stärkeres möchte und ihm erklären das ich wieder Suizid Gedanke habe aber ich trau mich nicht...

...zur Frage

Warum habe ich rote Punkte am Gaumen?

Hallo ich habe am Gaumen eher mittelmäßig viele rote Punkte ! Außerdem krazt mein Hals im Bereich der roten Punkte ,ich huste auch sehr viel und durch das husten hab ich Halsweh,Kopfweh und Bauchweh, Was kann das sein ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?