Morgens Trainieren sinvoll?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Vorab : Morgens hat man am meisten Testosteron.

Ich schwimme fast jeden Morgen und mache dann Krafttraining - auch im Extrembereich

Morgens nüchtern - ich trinke viel Kaffee vorher - ist eh gut. In der Stunde vor Kraftübungen solltest Du keine komplette Mahlzeit einnehmen. Vor Ausdauertraining wie Joggen sind es sogar 2 Stunden. Ausgenommen Salat, eine Banane oder etwas Traubenzucker. 

Du glaubst gar nicht wie viel Energie die Verdauung braucht. Genau diese Energie fehlt dann beim Sport. Bei oft nicht einmal erkannten Erkrankungen kann es sogar gefährlich werden oder zumindest ungesund.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Ich würde beides probieren. Manchen fällt es morgens leichter, anderen abends. Ich persönlich gehe lieber nachmittags oder abends trainieren, da ich dann körperlich leistungsfähiger bin und nach dem morgendlichen Training oft tagsüber einen kleinen Durchhänger habe. Probiere einfach aus, womit du besser klarkommst.

Trainiere so, dass es sich in deinen Tagesablauf integrieren lässt. Morgens hat den Vorteil, dass es erledigt ist und man es auch wirklich macht. Abends ist die Überwindung größer. Ansosnten macht das aber kaum einen Unterschied.

Mach morgens sport auf nüchternen magen & Frühstücke danach

Ich würde sogar sagen, dass es mehr Sinn macht, als am Abend.

In der Früh ist der Körper noch frisch und voller Energie und du wirst hier sicher mehr schaffen, als nach einem anstrengenden Arbeitstag.

Energiezufuhr davor und Proteine danach sind wichtig, aber das machst du anscheinend sowieso schon. :)

Guten Morgen kleiner Banause :)

Ich gehe selbst auch jeden morgen zum Training, esse danach meinen Quark mit Nüssen und paar Haferflocken und mittags/abends gibt es dann Eiweiß, Eiweiß, Eiweiß und Gemüse 😁
Hoffe ich konnte helfen und wünsche dir gaaaaanz schöne Ostern !🐣

KleinerBanause 14.04.2017, 06:14

Guten Morgen(: Wie sieht es bei dir aus mit den Kohlenhydrate? Baust du die mit ein zu den Eiweiß Gerichten? Was für Gerichte ist du so?

0
Dubedii 14.04.2017, 06:17

Zur Zeit fahre ich ein bisschen Low Carb ( der Winter hat mir 5 Kilo zu viel geschenkt 😂) sodass ich dann 2 x die Woche zum Mittag Reis oder Nudeln esse, es sonst aber vermeide, ab Juni/Juli Schraube ich die Carbs dann wieder langsam hoch, aber zur Zeit möchte ich erstmal definieren 🙂

0

Was möchtest Du wissen?