Morgens joggen + frühstück oder abends?

6 Antworten

Wenn Du nicht ohne kannst, geht auch mit Banane, eigentlich ist es sinnvoll, vor dem Training nichts zu essen. Stattdessen trinke lieber 1-2 Gläser Wasser.

Mit Deinem Knie solltet Du auf jeden Fall vorsichtig sein: Schaffe Dir (zumindest erstmal) keine gedämpften Laufschuhe an, nimm irgendwelche Schuhe mit dünner Sohle. Versuche dann, beim Laufen nicht mit den Fersen den Boden zu berühren und wenn, nur ganz leicht. Das wird Dir am Anfang schwer erscheinen, wenn Du die Waden aber ausreichend trainiert hast, werden die Knie es Dir danken.

Das Dehnen kannst Du in die Krafttrainingseinheiten verlagern, die Laufbewegung bringt kaum ein Risiko von Muskelverkürzung mit sich. Ausnahme: Waden, die sollten tatsächlich nach dem Lauf gedehnt werden.

1

Sex am Morgen ist auch gut 

0
32

Klasse beschrieben denn mit gedämpften Laufschuhen schadet man den Knieen nur mehr als ohne.

0
ich möchte Jeden 2. Tag joggen und die anderen tage in fitnessstudio.

Dieses Vorhaben ist zu anstrengend, weswegen du es nicht länger als 5 oder 7 Tage durchziehen wirst. Die Folge ist, dass Du enttäuscht bist, weil Du Dein Vorhaben nicht geschafft hast und wirst das Ganze komplett bleiben lassen. Die Mitgliedsbeiträge des Studios werden natürlich weiter von Deinem Konto abgebucht.

Sprich mit Deinem Orthopäden, ob du mit Deiner Knieverletzung laufen darfst und beginne Jogging-Training für Anfänger. Hier der Trainingsplan dazu: https://www.fettrechner.de/tipps/jogging/

Alex

Aaalso du verbrennst auf jeden Fall mehr Fett wenn du morgens joggen gehst aber es ist wichtig dass du vorm Laufen auf jeden Fall etwas isst am besten auch zuckerhaltig weil morgens ist dein Glukosespeicher noch leer.

...Und sonst ist ganz viel Trinken sehr wichtig und für dein Knie ist es wichtig dass du dich nach dem Laufen immer dehnst

8

Nach oder vor dem Laufen dehnen? Oder beides lieber... Also mit zuckerhaltiges meinst du jetzt 1 banane kurz vor dem Joggen oder was süßeres trinken ?

0
2
@MarcelDo02

Also ich meine eher eine Banane oder so weil du musst deinen Glukosespeicher erst wieder füllen sonst lohnt sich das nicht. ..ob das mit Kaffe genau so geht weiß ich nicht. Dehnen vor und nachher aber nach dem Laufen intensiver.

Nach dem Laufen solltest du was eiweißhaltige essen wie zum Beispiel Müsli

0
8
@Lucieee222

Ok danke! Werde ich mal ab morgen ausprobieren mit banane vor dem joggen, dann dehnen, joggen, dehnen, müsli. Danke!

1
44

Sorry, aber daran stimmt fast nichts:

Der Zuckerspeicher ist nie leer, allenfalls bei km 35 im Marathon nach unzureichender Vorbereitung.

Trinken ist tatsächlich wichtig.

Dem Knie (=Gelenk) ist das Dehnen herzlich egal. Ob Dehnen Sinn macht und falls ja, was gedehnt werden soll, beantwortet der Arzt, der die Knieverletzung behandelt.

2

Was möchtest Du wissen?