Morgens Fußschmerzen und Knöchel wird nach dem Laufen dick. Woran könnte das liegen?

1 Antwort

Hi Marbo96,

ich hatte mal etwas ähnliches und musste auch Geduld beweisen, bis es komplett geheilt war. Daher empfehle ich Dir noch ein wenig Geduld. Du kannst ja auch ziemlich sicher sein, dass die Diagnose korrekt war, wenn Physio und Radiologe zum gleichen Ergebnis gekommen sind.

Andererseits würde ich Dir aber auch raten, nochmal einen Arzt aufzusuchen, weil es nicht besser wird. Dazu sind die ja da.

Gute Besserung !

Vielen Dank für die Antwort! Da unsere Saisonvorbereitung erst in drei Wochen beginnt, werde ich dann wohl erst einmal noch etwas länger pausieren. Wollte eigentlich schon vorher so viel wie möglich machen, damit ich schon zu Beginn der Vorbereitung fit bin. Aber ich denke mal, dass es doch besser ist wenn ich verletzungsfrei in die Saison starte.

0
@marbo96

Hallo Marbo,

ich denke, dass ist die richtige Entscheidung. Gebe Deinem Körper die notwendige Genesungszeit, die er braucht. Langfristig kannst Du davon nur profitieren.

Und übrigens: Du musst ja nicht joggen gehen, aber Du kannst ja schwimmen, rudern oder radfahren. Das gibt Grundlagenausdauer wie die Sau. Da rennst Du am Ende der Saison noch wenn die Kameraden schon alle schlapp am Boden liegen.

Gute Genesung.

0

was tun, wenn ein verstauchter knöchel nach 5 wochen wieder vermehrt weh tut?

vor 5 wochen habe ich mir den knöchel verstaucht.er wurde dick, heiß und schmerzte.anfangs konnte ich vor schmerzen keinen schritt laufen. ich habe ihn gekühlt und hochgelegt. der hausarzt hat mich zum röntgen geschickt. es ist nichts gebrochen. die schmerzen ließen von tag zu tag mehr nach, treten aber neuerdings wieder stärker bei jedem schritt auf und der knöchel ist wieder dick. was kann ich tun?.

...zur Frage

Ich bin beim Fußball umgeknickt. Kann mir jemand bei der Einschätzung helfen?

Hallo, Ich bin momentan alleine in Vietnam und besuche dort einen Freund. Gestern sind wir Fußball spielen gegangen. Nach circa 15 Minuten Spielzeit bin ich nach einen Vollsprint über die Außenseite von meinem linken Fuß geknickt. Bei dem Aufprall habe ich ein "knack" gehört und es sind sofort Schmerzen eingetreten. Sofort an der Außenlinie wurde mir Eis in die Hand gedrückt und ich habe es gekühlt für 15-20 Minuten. Wir sind dann zu ihm mit dem Motorrad gefahren, wo ich dann erst meine Schuhe ausgezogen haben. Es war eine deutliche Schwellung zu erkennen, aber kein Bluterguss. Wir sind dann zum "Arzt" gefahren der meinen Fuß aber nur geröntgt hat. Bei meinem Kumpel zuhause habe ich dann meinen Fuß hochgelegt und gekühlt. Heute ist die Schwellung ein wenig zurück gegangen und wenn der Fuß ruht tut er auch nicht weh. Nur bei Bewegung. Auftreten kann ich nur für wenige Augenblicke da der Schmerz zu groß ist. Kann mir irgendjemand vielleicht sagen oder tendieren welche Verletzung am wahrscheinlichsten ist? Ich bin 17, falls das relevant ist. Morgen fliege ich alleine wieder nach Deutschland und hoffe, dass ich bis dahin wenigstens wieder laufen kann. Vielen Dank schonmal für die Antworten!

...zur Frage

Ich bin gestern umgeknickt, der Knöchel ist nur dick, nicht blau, was ist das?

Hallo,ich bin gestern Abend umgeknickt. Es hat erst höllisch weh getan,dann gar nicht mehr. In der Nacht bin ich vor Schmerzen wach geworden,das ging so eine Stunde. Als ich heute morgen aufgewacht bin,tat es auch weh und das Laufen War eine Qual. Jetzt geht es,tut aber trotzdem weh. Und ich dick. Ich vermute eine leichte Kapselüberdehnung. Hatte die letztes JAHR sxhonmal, nur War mein Fuß da auch blau und gelb. Ärzte haben zu und in KH möchte ich nicht. Was könnte das sein? Ich mein wäre es blau,wüsste ich es. Es fühlt sich ja an wie bei einer Kapselüberdehnung. Aber die Farbe fehlt eben :D Kap, kühlen und hoch legen ich weiß:) Danke km Vorraus:)

...zur Frage

Mittelfußbruch übersehen worden?

Hallo,

nachdem ich umgeknickt bin im Knöchel habe ich einen Arzt nachsehen lassen. Auf dem Röntgenbild war der Mittelfuss OB

Jedoch bin ich 2 Monaten bereits schon mal umgeknickt und war beim Arzt. Die damaligen Aufnahmen waren auch OB. Dies war jedoch in einer anderen Praxis. Das obere Sprunggelenk und der Mittelfuß waren damals auch geschwollen und mit blauen Blutergüssen, Behandlung damals war ein kühlender Verband + Ruhe. Sonst keine VErbände etc...

In der neuen Praxis teilte man mir jedoch jetzt mit, dass ich vor kurzem erst einen Mittelfußknochen gebrochen hatte.

Wie konnte das die erste Praxis auf den Aufnahmen übersehen?

Kann man jetzt den "alten Bruchr " / den neu gebildeten Knochen noch behandeln? (Ruhigstellen etc. ...)

Wie wird ein einfacher Mittelfußbruch nach Umknicken normal behandelt und versorgt?

Vielen Dank !

...zur Frage

Fuß verstaucht? Immer noch geschwollen, keine Schmerzen?!

Hallo, ich hab mir am Samstagnachmittag, den Fuß umgeknickt, als ich ausgerutsch bin.

Der Knöchel war sofort geschwollen und ich konnte nicht mehr laufen... Am Sonntag konnte ich schon wieder laufen, aber die Schwellung war immer noch da. Es ist nichts blau, nur ein bisschen dick und laufen kann ich auch einiger maßen.

Aufgrund dieser Tatsachen vermute ich eine Bänderüberdehnung, aber warum schwillt es nicht ab? Es ist jetzt schon 3 Tag dick, aber richtige Schmerzen hab ich nicht... Wie lange dauert es bis es abschwillt?

Danke.

...zur Frage

Mit dem Fuß umgeknickt - Tipps?

Hey, ich bin gestern Abend hingefallen und hab mir den Fuß umgeknickt... Es hat sich garnicht so schlimm angefühlt aber am nächsten Morgen war mein Knöchel ganz dick und beginnt nun blau zu werden. Ich kann schlecht laufen und Treppen steigen ist eine Qual... Ich werde morgen zum Arzt gehen, aber hat jemand ein, zwei Tipps für die Zwischenzeit um die Schmerzen zu lindern?  (Schmerztablette schon probiert.) Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?