Morgens Frühstücken... keinen Hunger

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieses Problem hab ich auch. Du musst dich einfach zwingen etwas zu essen egal ob du Hunger hast:)

Also wenn du keinen Hunger hast, bringt es ja auch nichts, sich was rein zu zwingen. Iss dann lieber einen kleinen Snack, irgendwann zwischen Frühstück und Mittag. Oder Morgens einen Jogurt mit Früchten, damit der Körper in Fahrt kommen kann, ohne dass du viel essen musst.

Dein Körper meldet sich wenn er was zum Essen braucht. Ich habe vor der Schule auch kein Hunger, ich esse dann immer erst was wenn mir schlecht wird. Es bringt ja nichts es sich rein zu zwingen. Auch wenn Frühstück wichtig ist um Energie für den Tag zu haben. Wenn der Kreislauf morgens schlapp macht und du nichts essen kannst probiere es mal mit Traubenzucker ;)

Iss einfach was kleines. Wichtig ist, dass du überhaupt was isst. Ich habe früher auch nichts runterbekommen, hab dann langsam anfgefangen kleine Sachen zu frühstücken. Und inzwischen ess ich morgens ganz normal. Mit der Zeit wirst du dich und dein Magen daran gewöhnen :D

Versuche es mal mit einem leckeren Muesli. Das stärkt dich und hält lange vor.

Was möchtest Du wissen?