Morgens dünner als Mittags/Abends?

4 Antworten

Morgens hat man ja auch noch nicht so gegessen, man ist nach dem Schlafen ausgeruht, ... vielleicht daher.

dass ist nur einbildung, die unterschieden können nicht so krass sein, dass man es im speigel sehen kann. tatsache ist, dass man nach dem schlaf etwas leichter ist.

Also ich habe Bilder von mir einmal morgens und nachmittags aufgenommen. Und man kann schon einen Unterschied erkennen. Zwar nicht drastisch, aber eine Art Veränderung ist zu sehen. :S

0
@rp94Berlin

es würde heissen dein körper ist wie ein luftballon und dass kann nicht so sein.

0

Hey

wie einige schon gesagt haben, dass ist eigentlich normal, weil du Nachts nichts gegessen hast, die Muskeln haben sich entspannt, sind also nicht benutzt worden, alles in allem hat das, die von dir oben beschrieben Auswirkungen.

Ist bei mir im übrigen auch so.

lg

Was möchtest Du wissen?