Morgens Blut im schleim?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das mit dem Schleim könnte von einer akuten Bronchitis kommen, die zu 90% bei Rauchern auftritt. Aber selbst damit ist nicht zu spassen, Grüner Schleim deutet meist auf eine Bakterielle oder Vireninfektion hin, dass muss vom Arzt behandelt werden.

Wenn das Blut Hellrot ist, dann kannst du einen Tumor wohl erstmal ausschliessen, was aber NICHTS daran ändern das du UMGEHEND zum Arzt MUSST. Bluthusten ist niemals eine eigenständige Krankheit und zieht immer etwas anderes mitsich, dies kann alles mögliche sein. (geplatztes Äderchen, Überreizung der Schleimhäute, Trockener Rachen der sich beim Husten verletzt etc.)

Lesen solltest du im Internet am besten garnicht über sowas, damit macht man sich nur verrückt. Und egal was für Antworten du hier bekommst, du solltest eh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kann tatsächlich das sein was du befürchtest...muss aber nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaugummilolli
25.03.2012, 10:53

was könnte es dann sein??? Ich huste ja kein Blutigen schleim aus, der kommt nur aus der Nase!

0

Ja das kann durch aus ein Lungen Tumor sein du solltest sofort zu einen Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?