Morgens Bauchweh vor der Schule?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kann es sein, dass du in der Schule Probleme hast und unterschwellig gar nicht hingehen möchstest? Magenschmerzen können ein Symptom für eine psychischen Druck sein.

Abklären, dass nichts ernsthaftes vorliegt kann aber nur ein Arzt.

nein, eigentlich fühle ich mich relativ wohl in der schule und es ist auch bei anderen Sachen, einfach wenn ich morgens früh aufstehe und irgendwo hingehe

0

Na,dann ist es vielleicht wirklich besser du isst in der Früh etwas(auch wenn du nicht unbedingt großen Hunger verspürst). :)

ich bekomm wirklich nur SCHWER was rein :-(

0
@zehnterjuni

Aber wenn das grummeln dann weg geht? Musst halt gucken,was du in Kauf nehmen willst.Nich essen,und dann das grummeln.Oder das essen rein "drücken",aber dafür keine Bauchschmerzen.

0

Mach dir doch nem Smoothie! Einen Sättigenden mit Haferflocken und Banane und so!

2
@user023948

die Idee hatte ich auch schon und das grummeln ging dann auch echt weg aber dann hab ich trotzdem noch Bauchweh bzw es fühlt sich voll unangenehm und voll an:-( aber danke

1

So ein Schokoriegel, Mars oder Bounty kann doch da nicht verkehrt sein.

sowas haben wir eigentlich nie zuhause und ich hätte eben gerne eine gesunde alternative dazu, ne Idee?

0
@zehnterjuni

nun, das wäre z.B. ein Knäcke, - oder Vollkornbrot mit Quark und ne Tomate drauf z.B.

1

Wieviel isst du abends (wann)? Vieleicht isst du zu wenig oder zu früh.

meistens so ein zwei brote mit Gemüse oder so, zwischen 8 und 9 :)

0

Deine Regel kriegst du nicht?

ne ist jeden tag so:-(

0

Hast du sie denn schon?

0

Was möchtest Du wissen?