Morgens Bauchschmerzen - seid Wochen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hört sich nach Psychosomatik an - vielleicht liegt es am "Morgenstress" und ausserdem hast Du durch Sport einen erhöhten Magnesiumbedarf. Weitere Beispiele psychosomatischer Beschwerden und was dagegen hilft findest Du hier in meinem Beitrag.

https://www.gutefrage.net/frage/stechen-im-herz-14#answer103332304

Vielleicht eine psychosomatische Ursache.

Wie ist es am Wochenende und an Feiertagen? Wenn du an solchen Tagen keine Bauchschmerzen hast, wäre es naheliegend, dass die Schmerzen mit deinen Gedanken an die vor dir liegenden Verpflichtungen zu tun haben.

KeineAhnungHa 28.06.2017, 07:50

An Wochenenden und Feiertagen ist alles normal also keine Bauchschmerzen

0
Paguangare 28.06.2017, 07:53
@KeineAhnungHa

Du behauptest, gerne zur Schule und zum Praktikum zu gehen. Aber vielleicht gibt es da doch eine Aufregung bzw. Anspannung, oder dein Unberbewusstsein empfindet anders als du es dir bewusst klar machst.

0

Da du das schon seit Wochen hast,warst du doch sicher schon beim Arzt ?!

Was sagt der denn dazu?

Gehst du gern in die Schule und ins Praktikum? Ist es einfach die Aufregung?

hast du Angst vor irgendwas?

KeineAhnungHa 28.06.2017, 07:49

In die Schule gehe ich gern und Praktikum macht mir Spaß

0

"Bauchmerzen" ist zu allgemein.
Magen, Darm....alles im Bauch.
Hat es was mit Toilette zu tun?
Ansonsten kann es auch "Aufregung" sein. Ist irgendwas, was Dich beunruigt?

*seit

Wie wäre es denn mal zum Arzt zu gehen? Wenn man Krankheiten im Internet googlet kommt da nur Quatsch bei raus. Das kann alles sein...

Was möchtest Du wissen?