Morgenlicher Husten

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

dein Mann sollte besser komplett mit dem Rauchen aufhören. Das wird er zwar nicht hören wollen, aber das wird mit Abstand das beste sein. Außerdem sollte er viel trinken. Vor dem zu Bett gehen und direkt nach dem Aufstehen.

Falls er sich das mit dem Arzt doch anders überlegt, dann wird er hier garantiert fündig: http://www.esando.de Esando ist eine Arztbewertungsplattform, auf der man sieht, wie der Arzt von anderen Patienten bereits bewertet wurde.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey .. ohne Röntgenaufnahme vom Brustkorb und Untersuchung wird deinem Mann niemand so wirklich helfen können. Nächste Frage hier wird wohl sein: Wie locke ich meinen Mann zum Arzt ;) Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sekretbildung über nacht, die dann halt abgehustet werden muss.

das ist ein sicheres anzeichen dafür, daß etwas die atemwege blockiert.

ich würde mich rechtzeitig um gewisse dinge kümmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Dampfbad 3-4 mal die Woche mit 1 Oblas Trophen und 3 Kamilleteebeuteln könnte vielleicht helfen....

Und 5-6 Olbas Trophen auf einen Zuckerwürfel und lutschen (ist stark, vorsichtig)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stlOK
02.09.2013, 13:58

*Olbas

0

Raucherhusten, klare Sache. Wird wohl nicht besser werden, wenn er nicht aufhört zu rauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?