Morgen Zahnentfernung ;{

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Zahnarzt zieht den Bösewicht ruck zuck. Das was am längsten dauert ist die Wartezeit bis Wirkung der Spritze eintritt. Also mach dir keinen Kopp.

Vivi2010 04.12.2013, 12:53

Da stimmt allerdings, mir kommt es immer ziemlich lang vor bis die Spritze richtig wirkt. Mein Zahnarzt geht in der Zwischenzeit dann immer noch nach nebenan behandeln.

0

BOha wiso hast du so ein angst so schlim ist das nicht und bluten hängt ab von dein blutdruck :) trink kein kaffe kein zucker etc was dein blutdruck hoch macht vor dein termin dann nach ca40-80min ist wider ok ;)

Dyran 02.12.2013, 00:02

Jo das ist das Problem, habe Bluthochdruck und das wird mit Tabletten behandelt

1

erstmal gibt's dafür spritzen damit du keine schmerzen beim zahnziehen hast und zweitens, bist du bluter? Hämophilie (altgriech. αἷμα haima „Blut“, gr. φίλος philia „Neigung“; auch Bluterkrankheit) ist eine Erbkrankheit, bei der die Blutgerinnung gestört ist. Das Blut aus Wunden gerinnt nicht oder nur langsam. Häufig kommt es auch zu spontanen Blutungen, die ohne sichtbare Wunden auftreten. Hämophilie tritt hauptsächlich bei Männern auf. Betroffene Personen werden umgangssprachlich auch als Bluter bezeichnet.

Dyran 02.12.2013, 00:01

Also Bluter bin ich nicht, nehme aber Blutdrucktabletten (Betablocker). Der Arzt sagte das sei nichts Schlimmes, aber ich bin da immer vorsichtig was Ärzte sagen und was dann davon auch stimmt.

1

Juhu der Zahn konnte erhalten bleiben, er konnte ihn retten. Das Einzigste was war, war die Spritze. Gemerkt habe ich sie nicht aber er hat unglücklich einen Nerv getroffen, habe das Auge nicht mehr aufbekommen bis die Wirkung vorbei war.

Ich werde morgen nicht hingehen, der Zahn soll alleine rausfallen, jetzt geh ich schlafen leute, danke trotzdem

Ist das ein Milchzahn oder ein bleibender Zahn ?

Dyran 02.12.2013, 00:01

:) Das ist ein bleibender Zahn mit 3 Wurzeln

1
Vivi2010 02.12.2013, 00:25
@Dyran

Also ein großer Backenzahn oder ein ein kleiner der neben dem Eckzahn ?

Egal welcher von den beiden es ist, diese Behandlung ist für den Zahnarzt Routine, denke länger als 15 Minuten wirst Du auf dem Zahnarztstuhl nicht liegen.

Du bekommst eine Betäubung dann wird der Zahn mit einem Beinschen Instrument gelockert dh die Sharpeyschen Fasern werden durchgetrennt dann wird der Zahn mit einer Zange mit drehenden Bewegungen gelockert und gezogen.

Das Zahn ziehen dauert weniger als 5 Minuten, danach dauert es ca 7-10 Tage bis die Wunde verschlossen ist.

Du bekommst einen Nachsorgezettel wo drauf steht was Du alles beachten musst.

Keine Sorge das ist wirklich nichts großes und mit einer Weisheitszahnextraktion nicht zu vergleichen. Alles Gute für die Behandlung.

0
Dyran 02.12.2013, 16:16
@Vivi2010

Zahn ist noch da und wurde gerettet :)

1
Vivi2010 02.12.2013, 19:33
@Dyran

Das ist doch gut !
Hat Dein Zahnarzt mit einer Wurzelkanalbehandlung angefangen oder ist der Zahn schon wurzelbehandelt ?

0
Dyran 04.12.2013, 12:33
@Vivi2010

Er war schon wurzelbehandelt, wurde aber nicht fertig behandelt weil ich nicht hin gegangen bin. Jetzt wurden Einlagen reingemacht und der Zahn hat sich beruhigt. In 7 Tagen wird wieder ein Röntgenbild gemacht und wenn alles gut ist wird er verschlossen und gefüllt, wenn nicht gut dann nochmal ein Medikament rein gegeben. Von der Substanz her sei der Zahn gut.

1

Was möchtest Du wissen?