Morgen werde ich 18 Jahre alt darf ich dann Auto fahren?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann schau ganz einfach mal, was auf deiner BF17-Bescheinigung draufsteht (moeglicherweise hinten).
Du hast ein vollwertige Fahrerlaubnis der Klasse B. Diese Fahrerlaubnis hatte nur die Auflage, dass du bis zu deinem 18. Geburtstag eine Begleitperson dabei haben musst. Ab dem 18. Geburtstag hast du 3 Monate Zeit, um diese Bescheinigung in den Kartenfuehrerschein zu tauschen (der bei der Fuehrerscheinstelle wohl auch schon bereitliegen duerfte.
.
Drei Monate lang darfst du also mit der Bescheinigung noch allein fahren, sie gilt in dieser Zeit auf gleiche Weise wie das Kaertchen - mit einer Ausnahme: Sie gilt weiterhin nur im Inland und in Oesterreich, wobei du in Oesterreich auch mit 18 weiterhin einen Begleiter dabei haben musst, solange du nicht gegen die Karte getauscht hast.

Danke aber bei mir steht nicht sowas drauf.

0

Mit Vollendung des 18. Lebensjahres kann der Inhaber die Prüfungsbescheinigung bei der zuständigen Straßenverkehrsbehörde gegen einen regulären Kartenführerschein umtauschen. Die Prüfungsbescheinigung verliert ihre Gültigkeit drei Monate nach der Vollendung des 18. Lebensjahres. Der Inhaber darf also bis zu drei Monate nach dem 18. Geburtstag mit der „Prüfungsbescheinigung“ fahren. Die Auflage, nur in Begleitung zu fahren, entfällt mit dem 18. Geburtstag

http://de.wikipedia.org/wiki/Begleitetes_Fahren

DH, ... Sch...kleister, du warst schneller als ich.

0

Ja darfst du, du hast 3 Monate Zeit zum "tauschen"

Jedoch beachte du darfst mit der BF17 Bescheinigung zwar ins Ausland fahren (wenn du 18 bist!) allerdings wird das nicht anerkannt und ist je nach dem auch nicht bekannt...

Was möchtest Du wissen?