Morgen theorieprüfung - große Angst?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,
das wird klappen!

Treff dich frühzeutig mit Deinem Freund und entspannt bei einem Cafe oder so.
Bei der Prüfung hast Du sehr viel Zeit, also nutze sie und überstürze nichts.

Die Prüfung ist kein Wettbewerb wer schneller fertig ist.
Lese die Fragen in Ruhe mehrmals durch.
Wenn Du absolut sicher bist, dass Deine Antworten richtig sind, markiere diese und gehe zur nächsten Frage.

Wenn Du unsicher bist, überspringe die Frage und mache diese zum Schluß.

Wenn Du alle Fragen durch hast, gehe sie nochmals durch, sicher ist sicher.
Du hast ja glaube ich 1 Stunde Zeit.

Welche Fragen dran kommen, kann dir niemand sagen.
Es gibt mehrere Fragebögen mit unterschiedlichen Fragen.
Diese werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt.

Der Prüfer wertet deine Antworten mit einer Schablone aus, während Du dabei bist.
Anhand der Schablone sieht er die richtigen Antworten und überprüft, ob sie mit deinen übereinstimmen.

Er sagt dir, ob Du bestanden hast oder nicht.
Die anderen werden davon nichts mitbekommen und sind dazu sowieso beschäftigt.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Atme morgen tief durch, sage dir selbst immer wieder das du es schaffst, und versuche so locker wie möglich hinein zu gehen

Für heute abend versuche dich etwas abzulenken, und nicht daran zu denken. Mache dich nicht selber wahnsinnig.

Das wird schon. . . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

erstens bleib mal locker! :) Wenn du eine App hast, hast du da doch auch schon geübt oder? Wenn du nur ein bisschen hell in der Birne bist, heute noch ein paar Prüfungen machst und morgen einen kühlen Kopf behälst und nachdenkst! bevor du deine Antworten tippst kann eig nicht viel schief gehen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?