morgen praktikum..angst

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mach dir nicht so viele Gedanken, das wird schon. Die sind bestimmt net. Die pfleger merken dann das du ein bisschen schüchtern bist und dann kommen sie dir bestimmt auf dich zu. Wenn der Bus zu spät kommt kannst du nichts dafür und dann wird auch nichts gesagt. Und am zweiten Tag geht dann alles schon viel besser.

Viel Glück morgen

Kirschlolly

Wenn du da so total schüchtern und ängstlich hinkommst haben die Patienten nur mehr Angst vor dir. Du musst freundlich und offen auf alle Leute da zu gehen. Und es macht doch nichts das du der einzige Junge bist .. Mädchen beißen nicht. Solange du einfach nett bist und offen auf die Leute zugehst wirst du da keine Probleme haben. Ansonsten frag einfach was dich interessiert und sei auch offen für Dinge die du davor noch nicht gemacht hast.

Viel Spaß&Erfolg!!!

Mache ganz locker. Die Schwestern und Pfleger dort werden des öfteren Praktikanten haben. Und viele sind so unsicher wie du. Frage morgen nach deinem Tätigkeitsfeld und deinen genauen Arbeitszeiten. Sie werden dir alles erklären. Und etwas falsch machen kannst du nciht, denn deine Tätigkeiten werden sich auf Dinge beschränken,die niemandem Schaden können. Und wenn du Angst hast zu spät zu kommen, dann nehme doch einfach einen Bus früher.

Das ist ganz normal Angst zu haben. Wär komisch wenn du keine Angst hättest. Exakt die Gleichen Fragen hab ich mir auch immer gestellt und es kam nie so schlimm wie ich es mir ausgemalt hatte.

So zum Falsch machen: Du machst ein Praktikum, dass heißt du hast keine Ahnung wie bestimmte Dinge funktionieren. Dafür lernst du es ja. Und wenn du dann mal was falsch machst, ist das doch ganz normal. Im Praktikum lassen die dich sowieso keine Dinge tun, die Menschen schaden könnten usw.

Und wenn es echt so kommen sollte, dass du nicht erfährst wann du aushast, dann Streu die Frage einfach so während der Arbeit ein. Kp, zum Beispiel beim Bettenmachen fragst du so nebenher mal nach. Da wird dir keiner Unterstellen, dass du Faul wärst. Jeder will doch wissen, wie lange er Arbeiten muss, oder nicht?

Also viel Spaß und Erfolg für Morgen, lg jess :)

Hallo HollywoodFreaky! Ich bin auch so ein Mensch , Schüchtern , kein Selbstbewusstsein .. trotzdem hatte ich wegen eines Praktikums noch nie Angst! Ein Praktikum ist doch nur zum beobachten gedacht , eben ob du später das wirklich machen willst - und ich glaube nicht das du da etwas falsch machen kannst hör einfach gut zu und mache das, was dir auch gesagt wird! Dann wird schon alles gut gehen! (:

LG und viel Glück!

Lass Dich in die Autopsie versetzen, da sind die Patienten sehr umgänglich und geduldig.

Einfach ganz gelassen hin gehen.Brauchst dort vor nichts Angst haben.

Was möchtest Du wissen?