Morgen muss ich mein praktikumsbericht abgeben , und folgendes ist passiert?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey
Schreibe deinem lehrer ne e mail oder erkläre ihm alles genauso wie es war
Zur not würde ich paar stichpunkte schreiben damit er wenigstens sieht dass du irgendwas hast :D lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würds dem Lehrer versuchen zu erklären, auch wenn viele es sofort als Lüge bzw. Ausrede abstempeln würden, im Normalfall müsste man es aber einem Schüler ansehen wenn er wirklich die Wahrheit sagt, da die meisten ehrlichen Schüler zu leicht panischen Reaktionen während der Erklärungsphase (während sie es dem entsprechenden Lehrer erklären) neigen.
Ansonsten kannst du ja auch deinen Laptop mitnehmen und es ihm selbst zeigen, wenn er es dir nichz glaubt. Hast du deine Arbeit nicht evtl mal Freunden gezeigt, abfotografiert und ihnen geschickt oder sonstwas in der Art? Wenn ja, dann hast du schonmal nen kleinen Beweis. Ansonsten bleibt dir eben nichts anderes übrig als heute neu anzufangen, versuche so weit wie möglich zu kommen und möglichst vollständig alles nochmals zu schreiben, und morgen erklärst du es deinem Lehrer einfach. Im Normalfall müsste er es verstehen. Viel Glück, du packst das :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dein Lehrer wird vermutlich wenig Verständnis dafür haben. Du kannst ihn dennoch um etwas mehr Zeit bitten, um den Praktikumsbericht neu zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schlaue
14.02.2016, 13:50

Ja aber würde er mir die Zeit auch geben ?

0

Freu dich über die zwei Lektionen, die du gelernt hast.

1) Wichtige Dokumente IMMER an mindestens zwei Orten speichern. Das wird dir jetzt wenigstens nie wieder in deinem Leben passieren.

2) Wichtige Arbeiten nicht am Tag vor der Abgabe zum ersten Mal ausdrucken oder sichern, sondern sie möglichst frühzeitig fertigstellen.

Versuch zuerst, das Dokument zu finden. Ein Dokument löscht sich nicht einfach so. Das ist bestimmt noch irgendwo, ausser dein Computer ist völlig hinüber (so was passiert ja aber nicht einfach so). Frag mal jemanden, der sich mit Computern auskennt, vielleicht jemanden aus deiner Klasse, deinen Bruder/Papa, ...

Und dann rufst du deinen Lehrer an (heute!) oder schreibst ihm eine Mail (heute!). Dann könnt ihr das besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schlaue
14.02.2016, 14:06

Und wenn er mir nicht glaubt???

0

Hey,
am Besten schreibst du deinen Lehrer heute noch an oder telefoniert mit ihm und erklärst ihm, was passiert ist, dann weiß er frühzeitig bescheid und denkt nicht, dass du es vergessen hast etc. und wird mit Sicherheit Verständnis zeigen.

Ich hoffe, ich konnte helfen.
LG Maxi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kannst du es einen Tag später abgeben, aber Notenabzug bekommst du wahrscheinlich trotzdem. Und da es eh nur eine Ausrede ist (siehe letzte Frage)... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?