Morgen Mathearbeit -> ich hab Angst :/

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du die letzten zwei Wochen* nur gelernt* hast ,dann wird schon alles gut gehen ,und wenn nicht, dann hast du doch dein Bestes gegeben ,und mehr kann niemand von dir Verlangen .

Gehe am besten gleich ins Bett und Lege** dann** alles in Gottes Hand . Er wird es schon richten !

Habe ein bisschen Vertrauen ins Leben ...gute Nacht und viel Glück !

Am Abend vor einer wichtigen Arbeit ist ganz oft alles weg! Keine Panik - morgen ist alles wieder da, wenn Du es brauchst! Mach Dich nicht verrückt und geh schlafen!

Setzt dich nicht zu sehr unter Druck und schalte einfach ab und denke garnicht dran.Am besten,wenn du jetzt schlafen gehst und es dir morgen früh in Ruhe nochmal anguckst!Wird schon :)

Das nützt dir jetzt leider nix mehr, aber vielleicht das nächste Mal. Besorg dir in der Apotheke die Dr. Bachs Rescue-Tropfen. Die helfen wirklich gut gegen Nervosität und Prüfungsangst. Am Besten Abends welche vor dem Schlafengehen nehmen und dann Morgnes vor der Prüfung!

Geh schlafen! Es ist 23 Uhr und du musst morgen eine Mathearbeit schreiben. Ausgeschlafen sein ist da sehr hilfreich.

würde ich ja gern.. aber wie soll man schlafen, wenn man sich gedanken macht & versucht alles neu zu lernen? :/

0
@MsChaosInLove

Lass es! Schau dir die Unterlagen heute nicht mehr an. Damit machst du mehr kaputt als es bringt. Wenn du nicht schlafen kannst leg dich wenigstens ins Bett und ruhe dich aus. Jetzt noch was lernen zu wollen bringt nichts mehr!

0

Genau das gleiche Problem hatte ich gestern bei einem ähnlichen Thema in Mathe :/

Was möchtest Du wissen?