morgen mathe arbeit und ich kann nichts was machen?

3 Antworten

um für zukünftiges vorzubeugen:

1. aufpassen .. ist nicht leicht aber verhindert MCDonalds job

2. zuhause 10-30 min lernen einfach alles vom tag wiederholen im schnelldurchlauf

3. schule rocken


für jetzt .. du hast doch eltern.. frag mal die

wenn die zu dumm sind :

A = B + C  wenn du für irgend was davon was wissen musst stellst du um

aber jede rechneoperation muss auf beiden seiten des "=" ausgeführt werden

z.b. C

- A .... 0 =B+C-A

-C ..... -C =B-A

mal -1.. C= -B+A bzw. C =A-B


da ich hier kein koordinaten system zeichnen kann .. guck dir unbedingt die WERTETABELLE AN und wie sie funktioniert

dann guck dir noch an was eine funktion genau ist f(x) was tut sie ...


das sollten c.a. 40 -60% sein die du brauchst um zu bestehen wenn du dir anguckst was ich hier meinte =)

“verhindert McDonalds Job”

Made my day 😂😂😂😂😂😂👍👍

0

Frag jemanden aus der Parallel Klasse, entweder wissen Sie wie man was rechnet/zeichnet, oder sie haben die Arbeit sogar schon geschrieben und können dir Tipps usw. geben. Und ansonsten einfach im Internet gucken und selbstständig lernen.

Gib im Internet dein Themengebiet ein und such dir Aufgaben sowie Erklärungen heraus, so mach ich das immer wenn ich nichts kann, nach ein paar Stunden kann man eh alles.

Was möchtest Du wissen?