Morgen kommen meine Weisheitszähne raus - ich freue mich schon...

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

bei mir haben se vier gesunde bleibende zähne rausgezogen und ich hatte das pech das das eine 60-jährige zahnärztin gemacht hat, die war so brutal. erstens bekommst du eine spritze in das zahnfleisch (extrem eklig) danach warten sie so 10 min, und danach setzen sie mit der zange an und versuchen als erstes den zahn zur seite zu knicken wenn das geschafft ist kommt er mit einem kräftigen ruck heraus. ich bin beinahe in meinem eigenen blut ersoffen soo viel ist da rausgekommen (bei einem Zahn!). danach der gleiche prozess mit den anderen .bei mir hats so um die 1,5 stunden gedauert. zum schluss bekommst du ein paar tücher in den mund gestopft das du fast erbrechen musst.ich durfte zwei tage nichts besonders festes essen und habe fast nur joghurt gegessen. wünsche dir viel glück und hoffe das ich dir helfen konnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laß Dich nicht von Horrorgeschichten verrückt machen! Für den Chirurgen ist das ein alltäglicher Eingriff. Es wird gut betäubt und der macht es so schmerzfrei und problemlos für den Patienten, wie es nur möglich ist. Da bist Du in guten Händen! Alles, was Du hinterher beachten mußt, wird er Dir danach erzählen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey habe schon alle Weisheitszähne draußen :-). Muss dazu sagen ich hatte Widerhaken an den Zähnen und mir ist ein Stück vom Kiefer aufgeschnitten worden (hört sich schlimm an, war es aber überhaupt nicht) ist alles schön betäubt worden. Hatte eine nur ganz minimal dickere Backe an dem Tag und habe Abends schon Pizza gefuttert, dazu muss man sagen, dass die Pizza auch 5 minuten zu lange im Ofen war. Also kein großer Act.

Mach dich net verrückt, es gibt da soviele die Horrorgeschichten erzählen. Aber man muss seine Erfahrungen selbst machen. Drück dir die Daumen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an. bei meinem freund waren 3 zähne in weniger als einer halben stunde raus. bei mir hamse für einen mehr als eine sunde gebraucht. ich hatte wurzelverkrümmung uund wachstum im kiefer, mit sägen und allem. bei mir wars die hölle. bei meinem freun null problem, der hat n tag drauf schon wieder cheeseburger gefuttert :D

ich wünsch dir ne 20 minutenstory :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TagStarKing
13.10.2011, 14:40

Danke wenn ich schon das wort Säge höre , will ich nich mehr..

0

hey mein beileid ;) ich hab gar keine mehr . ich sag mal so bei mir war es sehr schmerzhaft aber das lag daran das der arzt nix kann. bei anderen verläuft es wieder fast schmerzfrei. Falls du örtlich betäubung machst nimm musik mit und schau ja nicht die spritzen an. Ansosten die ersten Tage nix mit Milch kein Fleisch ,... am besten wäre den 1. und 2. tag nichts weiter auser wasser damit es verheilt und dann vorsichtig. Viel kühlen um so eher ist es weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise bekommt man mehrere Betäubungsspritzen. Ich habe meine immer jeweils an einer Seite rausbeommen und konnte abends nach dem Eingrif schon wieder normal essen. Schmerzen spürst du durch die Betäubung nicht nur ein leichtes Drücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum chirurgen? wohl kaum sowas amcht der zahnarzt. wie lang man nichts essen darf hängt davon ab wie schwer es ist. muß er schneiden udn nähen dann etwas länger. schmerzen , ja okay hat man nach dem ziehen eines zahnes wohl immer , logo werden die mit betäunbung gezogen, frag doch mal ob es ohne geht ^^ denn dann haste echt spaß-scherz .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TagStarKing
13.10.2011, 14:41

Ich wurde vom Zahnarzt auf einen Chirurgen verwiesen.. ich hab morgen um 11.45uhr den Termin

0
Kommentar von Wurstnase
13.10.2011, 15:22

Doch, viele Zahnärzte überweisen an einen Kieferchirurgen, das ist richtig!

0

Wird betäubt= Nix schmerzen.

Knirsch ein wenig beim Ziehen.

besten wäre öfter mit Kamillentee spülen( nach dem essen).

Der Zahnarzt sagt dir danach alles genau,was zu tun ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?