Morgen in der Schule Filmdrehtag: Blutabnahme. Aber was muss gesprochen werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

K bist du

P ist der Patient

~~~~

*K kommt ins Wartezimmer*

K:  "Frau/Herr xy...?"

P:  "Ja.." *steht auf*

K: "Sie wären an der Reihe"

*P läuft zu K*

K: "Sie können gleich mitkommen"

*K läuft voraus, Richtung Arztzimmer, P hintennach*

K: "Nehmen Sie doch bitte schonmal Platz" *Geste zur Liege/Stuhl hin*

*P nimmt Platz*

*K bereitet Nadel, Desinfektionsmittel, Röhrchen, Armschnalle vor und legt es an den richtigen Platz (neben die Liege)*

K: "Der Arzt kommt gleich"  *verlässt Zimmer*

~~~~~~

So, das ist so das typische was die sagen...sei nicht zu nervös :) ist ja auch nur ein Film...und wenn du dich verplapperst oder so, dann nimm's mit Humor :D und lach auch über dich selbst :) davon geht die Welt nicht unter...ausserdem schneidet ihr den Film dann ja bestimmt noch :)

Also dann, viel Spass und gutes Gelingen :D

PurpleRacoon 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katexx
21.04.2016, 17:47

Ganz lieben Dank von dir! :)

Das hat mir schon mal sehr geholfen!

0

Warst du denn schon mal beim Arzt und hast sowas mitbekommen?

Vielleicht schaust du mal auf Youtube, ob es solche Videos schon (in ähnlicher Form?) gibt. Dann kannst du die als Vorlage nehmen und deinen Text anpassen.

Hast du schon mit deinen Mitschülern geredet? Vielleicht haben sie noch Tipps, was du sagen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katexx
21.04.2016, 17:50

Ja war ich schon, aber ehrlich gesagt achte ich da nie auf die Angestellten dort, außer auf den Arzt. Ich hatte gestern schon ein bisschen dort geschaut auf YouTube und dazu nur was gefunden wo die dann Blut abnehmen und dabei nicht mit den Patienten reden.

Meine Mitschüler wussten auch nicht so recht was ich sagen könnte außer vielleicht "Sie dürfen ruhig Platz nehmen, Herr ..." und sowas halt :/

0

Was möchtest Du wissen?