Morgen, habe gestern beobachtet wie jemand ein Schild in einem Parkhaus angefahren hat. Habe ihn weggeschickt, weil der Schaden gering war.erwartet mich was?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Arbeitet du da?
Ich sehe das als Unfallflucht und Verschleierung einer Straftat.

Also, ich arbeite bei der Autovermietung in diesem Parkhaus, habe aber mit dem Schild so nichts zutun, dafür ist ja die Parkhaus Wache zuständig..

Er wollte bei uns ( Mietwagen Rückgabe ) reinfahren, hat gemerkt das er falsch ist und ist rückwärts gefahren. Dann ist er gegen ein Schild gefahren, das sich wohl auf der Ankerung gelöst hat. 

Ich bin mit einem Kollegen rausgegangen und habe geschaut ob alles okay ist, 

Meiner Ansicht war das Schild vorherschon schief und sein Schade auch nicht so groß, da habe ich gesagt alles okay er könne ruhig fahren. Weil wir ja dafür auch nicht zuständig sind.

Jetzt ist die Frage habe ich so einen Fehler gemacht ? 

Was hast du denn mit dem Parkhaus zu tun - dass du ihn wegschicken konntest? Bist du da angestellt?

Daniel2263 25.10.2015, 10:22

Habe das melde als anwort geschrieben, aber hoffe du kannst es auch so beurteilen.

0
angy2001 25.10.2015, 17:02
@Daniel2263

Du hast nichts mit dem Parkhaus zu tun, aber ist nicht am Fahrzeug auch ein merkbarer Schaden entstanden... dann hätte die Versicherung auch gleich das umgefahrene schiefe Schild mitregeln können.

0

Dich nicht....auch den anderen nicht.....sofern es der Versicherung nicht gemeldet wird...alles im Rahmen

Was möchtest Du wissen?