Morgen Führerscheinprüfung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, ich glaub dir dass du nervös bist. Tröste dich, ich kenne nur sehr wenige Menschen die das nicht sind und waren. Auch der Fahrlehrer und der Prüfer wissen das.

Mir hat leise ruhige Musik und ein warmes Bad oft bei Nervosität geholfen um mich zu beruhigen. Nicht helfen konnte mir Fernsehen und lesen. Zur Ablenkung wäre auch telefonieren nicht schlecht. Aber bitte nur mit Jemanden der dich nicht aufregt :-).

Was du bitte nicht tun solltest ist irgendwelche Medikamente zur Beruhigung einnehmen. Das geht meist nach hinten los und dein Reaktionsvermögen und deine Konzentration sind morgen vielleicht sogar dadurch eingeschränkt.

Ich hoffe es ist was dabei was dir hilft. Tröste dich, wenns nicht klappt, denk einfach an die Masse die vor dir schon die Prüfung wiederholen musste und seh es nicht als Niederlage.

viel Glück und positive Gedanken.

WTF? Irgendwie zeigt gf miene Antwort gerade nicht an...

0

Was möchtest Du wissen?