Morgen fit sein Arbeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde so gegen 22.00 h ins Bett gehen. Es macht wenig Sinn, sich schon um 20.00 h ins Bett zu legen und nicht schlafen zu können.

Kannst Dich ja vorher etwas auspowern, Joggen oder Fahrradfahren oder zumindest einen langen Spaziergang abends machen.

Mach ich jeden Abend, dann lauwarm duschen und mit einem guten Buch ins Bett legen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So geht's mir auch oft. Muss aber teils um 3.50Uhr aufstehen!
Kann halt dann sein das ich in der ersten Nacht nur 3-4 Stunden schlafe, aber dafür Falle ich dann Abends total müde ins Bett!!

Ich beiße einen Tag in den sauren Apfel und kämpfe mich durch und dann gehe ich automatisch früher ins Bett und so bin ich dann wieder im Rhythmus.
Is aber bei jedem unterschiedlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Kompromiss würde ich 22 Uhr vorschlagen, wenn du mit ca. 6 Stunden Schlaf auskommst. Vorher wirst du wahrscheinlich nicht einschlafen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du ganz leicht selber ausrechnen, wie viel schlaf benötigst du um fit zu sein? Im durchschnitt sinds so 8 Stunden schlaf die man im durchschnitt braucht, also solltest du so zwischen 8 und 9 schlafen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?