Morgen erste Finger OP?

4 Antworten

Für eine Vollnarkose brauchst du eine andere Vorbereitung als für eine örtliche Betäubung. Das kurzfristig zu ändern würde nur im äußersten Notfall gemacht.

Eine Vollnarkose ist viel belastender für deinen Körper und die Nachwirkungen dauern länger. Auch ist das Risiko größer, dass es zu Komplikationen kommt.

Deswegen machen die Ärzte nur die Narkose, die unbedingt notwendig ist. 

Wenn du sehr aufgeregt bist, sprich noch mal mit einem Arzt darüber. Es gibt auch Tabletten, die eine stark beruhigende Wirkung haben. 

Hey Jumper was genau macht dir an der OP angst? Ist es weil du selber wach bist und dabei zusehen könntest? 

Du kannst das Thema Ablenkung sicher mit deinem Arzt besprechen, aber gleich eine Vollnarkose, wenn dein Arm während der ganzen OP taub ist ist er wahrscheinlich auch fixiert. 

Mach dir deswegen also keine Sorgen. Wird schon schief gehen :)

(ich hatte mal einen offenen Bruch im Arm, OP mit Lokaler Betäubung, ich fands extrem faszinierend)

Gute Besserung soweit :)

Wenn eine Vollnarkose nicht unbedingt notwendig ist dann lass dich drauf ein du spürst ja nichts und siehst auch nichts davon.Aber wenn du so schreckliche Angst hast rede nochmal mit den zuständigen Arzt vll nimmt er dir die Angst oder bietet dann eine Vollnarkose an

2

Ja hab richtig angst vor morgen. Dann werde ich morgen noch mal mit ihm reden. 

0

Was möchtest Du wissen?