Morgen Einstellungstest (Kleidung WIE)? Bittee helfen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einige Firmen achten nicht mehr auf die Kleidung, aber eben nicht alle! Daher finde ich, dass ein Anzug schon drin sein sollte. Das macht, einfach einen besseren Eindruck und zeigt, dass du das ganze ernst nimmst.

Einstellungstests sind selten auf Fachwissen ausgelegt, eher auf Allgemeinwissen. Teilweiße auch mit Trickfragen. Geh das Ganze ruhig an.

Und bezüglich den Trickfragen:

Wenn du einen Zettel mit mehreren Aufgaben bekommst und am Anfang heißt es "Erst alle Fragen durchlesen": TU ES! Lese erst alle Fragen durch! Am Ende wird irgendwo stehen, dass du nur die ersten zwei oder drei Fragen beantworten sollst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du warst doch beim Vorstellungsgespräch ? Genauso ziehst du dich wieder an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hemd und Jeans sind ok. Alles muss ordentlich sein. gepflegt. Rasiert und so ... Nicht zu overdressen. Du musst immer noch du sein ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?