Morddrohung vor der haustür?

13 Antworten

Wenn es keinen Anhaltspunkt für eine Morddrohung gibt war es nur ein kinderstreich. Hast du mit irgendwem oder was solche Probleme? Wenn es wirklich Anhaltspunkte gibt geh zur Polizei.
Wenn das jemand bei uns machen würde ärger ich mich nur dass ich das wegpitzen darf

RIP heisst, Ruhe in Frieden, mit Kreide an eine Haustüre geschrieben würde ich es nicht als Morddrohung auffassen.

Denke da eher an einen Streich von Irgendwem.

Eine Morddrohung muss in der Aussage schon direkt eine Drohung mit Folge sein

Ja. Erstens Sachbeschädigung. Zweitens Morddrohung. Drittens Mobbing. Ist alles Strafbar. 

Es gibt 3 Möglichkeiten:

1. Es war ein extrem ... Streich.

2. Es soll dich / deinen Bruder / euch beide fertig machen.

3. Es ist "ernst" gemeint

Ich würd aufjedenfall zur Polizei gehen!

Eine KAMERA installieren und automatisches Hauslicht an einer unauffälligen Stelle. So teuer ist das heut zutage nicht mehr. Und auf das Persönlichkeitsrecht achten d.h. eine Kamera mit Videoschleife verwenden, die nach einer voreingestellten Zeit die alten Aufnahmen wieder überschreibt. Da gibt es bereits gut Geräte im KFZ Bereich für unter 100€. Ein Freund hatte mal eine zum B-Day bekommen. Die macht recht gute aufnahmen auch bei Dunkelheit. Die kann sicherlich auch für den Hauseinsatz benutzt werden wenn man das Stromproblem löst. Was wohl jeder Elektriker hinbekommen dürfte.

Was möchtest Du wissen?