Mord im Vatikan - Zuständigkeit?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da der Vatikan eine eigener Staat ist, hat er auch eine eigene Polizei. Passiert der Mord außerhalb des Vatikans ist die Polizei des Landes zuständig in dem der Priester ermordet wurde.

WhitestManOnTV 22.03.2012, 11:44

Ja, eigene Polizei. Und auch eigene Anwaltschaft usw., das ist mir schon klar. ABER: Im Strafgesetz des Vatikans gibt es keine Artikel oder Paragraphen über die Strafverfolgung bei weltlichen Taten. Dürfen die Vatikantruppen dann ermiteln?

0
Schlauerfuchs 22.03.2012, 17:10
@WhitestManOnTV

Bei weltlichen Daten gilt das bis auf wenige Ausnahmen gleiche Strafgesetz wie in Italien, nur mit der Einschränkung dass alle Mitarbeiter im Vatikan im Kardinalsrang und der Papst Diplomatische Immunität geniesen, welche erst Durch den Papst aufgehoben werden müßte. Bei Mitarbeitern unter dem Kardinalsrang ermittelt die Vatikanpolizei und die Person wird dann zuständigkeitshalber bei hinreichenden Tatverdacht an die Ital. Justiz übergeben. Die Gerichtverhandlung erfolgt dann vor einem Ital. Gericht, sowie die Haftstrafe dann in eine Ital. JVA.

0

Das macht die vatikanische Polizei, immer in Zusammenarbeit mit der italienischen Polzie. Seine Haft müsste der Mörder dann auch in Italien absitzen, in die Engelsburg kommt er sicher nicht.

http://de.wikipedia.org/wiki/Gendarmeriekorps_der_Vatikanstadt

WhitestManOnTV 22.03.2012, 11:47

Jetzt kommen wir der Sache näher! Wo wird denn nach welchem Gesetz verhandelt? Vor der Inquisition oder einem italienischen Gericht? Hast Du da einen Link oder andere Quelle?

0
Rheinflip 22.03.2012, 12:28
@WhitestManOnTV

Die Inqusition ist für die Glaubensfragen zuständig, zb für den Abfall vom Glauben.

Falls die Ermittler bemerken würde, das der Mörder vom Teufel besessen wäre, wäre ein Exorzismus denkbar.

0

Nie Pater Castell gesehen? ;)

Der Vatikanstaat hat "eigene" Gesetze und auch eine eigene Polizei, da muss nicht die Schweizer Garde ran. ;)

Der Vatikanstaat hat das italienische Recht 1929 übernommen.

Quelle, leicht unterschiedlich:

http://www.welt.de/politik/deutschland/article7319676/Vatikan-erlaubt-Sex-mit-Kindern-ab-zwoelf-Jahren.html

wikipedia.org/wiki/Schutzalter#VatikanundItalien

Hier wird zwar hauptsächlich auf das Schutzalter eingegangen, aber auch über das geltende Recht im Vatikanstaat.

WhitestManOnTV 22.03.2012, 11:35

Der Vertrag, der seinerzeit mit Mussolini geschlossen wurde, ist aufgekündigt ;) Der Vatikan richtet sich nicht mehr nach dem italienischen Recht. Und es geht hier auch nicht um sexuelle Straftaten, sondern um weltliche Straftaten allgemein wie z.B. Mord, Totschlag, Diebstahl, Hausfriedensbruch usw. Hast Du dafür einen Link? Ich hab per Suchmaschine nämlich nichts gefunden.

0
BadBoy4ever 22.03.2012, 11:45
@WhitestManOnTV

Dann gilt das italienische Recht von 1929, nach wie vor, denke ich. Aber ich weiß es nicht, bzw. kann es nicht belegen.

Nein, außer Wiki kann ich dir nichts anbieten, vielleicht hat der Vatikanstaat aber eine Botschaft in Berlin, sicher sogar.

Botschaften sind meist recht auskunftsfreudig, die helfen gerne.

0
Truman 10.04.2012, 19:49
@BadBoy4ever

Das heisst im Fall nicht Botschaft, sondern Nuntiatur und es gibt auch keinen Botschafter, sondern einen päpstlichen Nuntius.

Natürlich hat der Vatikan in Berlin eine Nuntiatur.

0

Nachdem ja nun die italienische Gesetzgebung im Vatikan nicht mehr gilt

seit wann nicht mehr? Bitte um einen Link

Lt. Wiki;

Der Vatikan kann auf seinem Gebiet straffällig gewordene Personen, gleichgültig, ob sie dort von der eigenen Gendarmerie oder von Hilfstruppen der italienischen Polizei verhaftet werden, zur Aburteilung an Italien überstellen, welches zur Übernahme verpflichtet ist und vatikanisches Recht anzuwenden hat. Nur bei einer vorherigen Flucht auf italienisches Territorium kommt das dort geltende Strafrecht zur Anwendung. Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Vatikanstadt

WhitestManOnTV 22.03.2012, 11:41

Bittesehr: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/vatikan-die-ordnung-der-vernunft-1757364.html

Der Papst hat mit Wirkung des 01.01.2012 die Lossagung vom italienischen Recht in Kraft treten lassen.

0
helmutgerke 22.03.2012, 12:16
@WhitestManOnTV

mit Wirkung des 01.01.2012 - das Datum finde ich nicht, gebe mal bitte einen Hinweis.

Danke

0

Genauso wie die einen eigenen Geheimdienst haben, haben die auch eine eigene Strafverfolgung, die sich aber den Italienischen Mitteln mitbedient (Gefängnisse z.B.) Und die Inquisition ist das sicher nicht!

WhitestManOnTV 22.03.2012, 11:41

Die Inquisition ist die Strafverfolgungsbehörde und die Gerichtsbarkeit des Vatikans, war sie schon immer!

0
Truman 10.04.2012, 19:46
@WhitestManOnTV

Total Falsch !

Die Inquisition befasst sich mit der Reinheit des Glaubens und Ketzern, die Irrlehren verbreiten, aber nicht mit weltlichen Vergehen.

0

die katholische kirche wird es da wie immer machen. das wird vertuscht und dann erklärt man relele das lieber "intern".

Was möchtest Du wissen?