Mord gedanken und Alpträume, was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest das Gespräch mit einem Psychotherapeuten suchen.

In deinen Gedanken liegt zumindest eine gewisse potentielle Gefahr. Du solltest daher versuchen zu ergründen, was derartige Gedanken bei dir auslöst bzw. ausgelöst hat. Vielleicht kannst du dort den Hebel ansetzen, wenn du weißt, wie du dem aus dem Weg gehen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir empfehlen, tatsächlich mal mit einem Arzt darüber zu sprechen und dir eine Überweisung zu einem Psycholigen geben zu lassen. Dazu kannst du einfach zu deinem Hausarzt gehen.

Vielleicht hilft da Tiefenpsychologie, so würdest du mit einem Therapeuten erarbeiten, wo diese Gedanken herkommen könnten. 

Vielleicht hast du jemanden in der Familie oder im Freundeskreis, dem du dich anvertrauen kannst, dann könnte dich jemand bei der ganzen Sache unterstützen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt vielleicht etwas komisch, aber ich denke, dass deine Gedanken in erster Linie ungefährlich sind. Mord- oder Gewaltfantasien sind in vielen Fällen ein Kompensationsmechanismus. Dennoch deuten sie auf etwas hin und du selbst sagst, du hast Angst vor deinen Gedanken, deswegen wäre es sicherlich gut für dich, therapeutische Hilfe zu suchen. 

Ferndiagnosen sind unmöglich und psychische Probleme vielschichtig, dennoch möchte ich dir gerne noch mitteilen, was meine Gedanken zu deiner Frage sind. Ich vermute, du bist ein eher ruhiger, zurückhaltender Typ, der sich seiner eigenen Power nicht bewusst ist. Zumindest ist dies sehr oft der Auslöser für derartige Probleme. 

LG und gute Besserung Alonor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten du redest mit einem Psychologen. Mir geht es ähnlich wie dir.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?