Morbus O. Schlatter

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn dich deine Schmerzen quälen, sind deine Ärzte schuld. Wenn deine Ärzte einem 15-jährigen Schmerzmittel geben, sind sie auch schuld. Was also ist besser? Jemanden leiden zu lassen, oder vielleicht eine Abhängigkeit zu verursachen. Meiner Meinung nach spricht nichts, aber auch garnichts gegen eine kontrollierte Analgesie (Schmerztherapie). Dein Hausarzt sollte dir Tramal Grünenthal-Tropfen verschreiben, von denen du bei Bedarf 7-10 Tropfen nimmst (je nach Gewicht). Die Schmerzstillung hält 24 Stunden an. Vielleicht brauchst du nach der 3. Einnahme für die nächsten Tage keine Tropfen nehmen. Ich denke, das wäre vertretbar. Und einen Versuch ist es wert um ein bisschen mehr Lebensqualität zu erzielen. Gern darfst du meinen Text ausdrucken und deinem Arzt mitnehmen.

Was möchtest Du wissen?