Morbus Crohn bitte gibt mir einen Rat!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

morbus chros ist unheilbar, du solltest dich also damit abfinden das du das den rest deines lebens haben wirst. du kannst froh sein das du glück hattest und der verschluss bei der darmspiegelung entdeckt wurde. wenn es dich sehr belastet kann dir ein psychologe schon helfen die tatsachen zu akzeptieren und damit umzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo channi,

falls du ganz persönliche Geschichten über Morbus Crohn lesen und wissen willst wie andere damit klar kommen, kann ich dir diesen Blog empfehlen: http://www.bauchblubbern.de

Vielleicht unterhältst/schreibst du einfach mal mit Gleichgesinnten, das hilft normalerweise schon ein bisschen.

Ich wünsche dir alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und zu was willst du jetzt den Rat haben? Zu der Chronischen Darmkrankheit oder zum Verschluss?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von channi10
20.11.2015, 02:08

über die erkrankung weiß ich genug. Aber seitdem ich die diagnose hab kann ich in der Nacht sehr schwer einschlafen

0
Kommentar von AppleTea
20.11.2015, 02:16

und warum kannst du da schwer einschlafen? es gibt doch wirklich schlimmeres.. mein bruder hat das auch. mein stiefvater sogar colitis ulcerosa und beide kommen klar im Leben

0

Was möchtest Du wissen?