moralische Werte

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich glaube schon. Die Gesellschaft ist heute so schnelllebig geworden, dass für Moral oft kein Platz mehr ist. Wer sich behaupten will, was heute verlangt wird, kann sich mir Moral - leider - nicht befassen. Schade!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sushi1955
30.04.2011, 19:40

Danke für die Auszeichnung.

0

Nein moralsiche Werte haben immer die gleiche Bedeutung. Was sich ändern kann ist die Einstellung der Menschen zur Moral. Jeder Mensch kann moralisch gut handeln oder moralisch schlecht. Wobei die meisten Menschen moralisch schlecht handeln. 

Nun schlieben moralisch schlechte Menschen ihre Schuld gern auf andere schieben oder auf Dinge, die gar keine Moral haben können.

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber im Allgemeinen schon. Es ist mitlerweile soviel Anonymität entstanden, dass ein bisschen unmoralisch gar nicht mehr so auffällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder ja noch nein: sie wurde industrialisiert. Also einfach von dem einzelnem abgenommen und dem Gesetz, der Kirche usw übergeben.

Anstattdessen sollte sich jeder selbst bilden und eine unabhängige Moral haben - denn wenn du die Moral anderen übergibst können sie dir alles erzählen, wie zum beispiel: Krieg ist okay sowie Haftstrafen für Kräuterverkäufer usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja leider ist das der Fall. Moralische Werte sollten aber trotzdem einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft haben. Ehrlichkeit, Respekt, Toleranz, Glaube, Gleichberechtigung, Zivilcourage, Idealismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht unbedingt weniger Bedeutung. Es hat jedoch eine Werteverschiebung stattgefunden. Was bei unseren Großeltern unmoralisch gewesen wäre, ist es es in der heutigen Jugend schon lange nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss mich entschuldigen, aber entweder begreife ich die Bedeutung des Wortes Moral nicht, oder die Frage ist unlogisch... ersteres find ich logischer ;).

Unter Moral verstehe ich... ich weiss nicht ganz, vielleicht zu tun, was man für richtig hält...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für sehr viele Menschen leider schon.

Irgend wie ist jeder nur noch sich selbst der Nächste.

Das glaube ich liegt an unser Politik und an der Erziehung.

Die Eltern sind gezwungen zu 2. zu Arbeiten, wenn sie sich einen Urlaub leisten wollen.

So kommen die Kinder/Jugendliche von der Schule und sind alleine auf sich gestellt, das merkt mann auch oft an den Fragen die hier von den Jugentlichen gestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, leider. Zumindest für viele Menschen, aber zum Glück nicht für alle....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Schuld daran sind die korrupten Massenmedien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?