Moralische Bedenken bei Grabsteininschriften

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kommt darauf an, wie die betroffene, noch lebende Person darüber denkt ... ich persönlich hätte kein Problem damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steve Jobs hat in einer Rede lange vor seinem Tod davon gesprochen, sinngemäss - das der Tod zum Leben gehört-. Diese Art der Grabstein gravur erinnert mich an Jobs Worte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja ich hätte ersteinmal mit der person geredet ob das für sie okay ist aber ansonsten hätte ich da keine bedenken ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu? Fändest du es toll, deinen Namen auf einem Grabstein zu sehen, obwohl du noch lebst? Schlechtes Omen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den Royals ist das sogar üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja so toll fänd ich das als "noch" lebender nich....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nö, wieso? kann man bestimmt ein paar euros sparen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?