Moral - Sollte man ein Flugzeug (samt Passagieren) abschießen dürfen, dass von einem Terroristen entführt wurde?

4 Antworten

Warum sollte man ein Flugzeug einfach mal so vom Himmel holen nur wegen Terroristen? Oder meinst du mit der Frage eher den Bezug zu 9/11 wo ein Flugzeug als Waffe benutzt wird? 

Na ja, meiner Meinung nach muss man immer bedenken, wie man am meisten Menschen retten kann. Da wird auch das gezielte abschießen in Betracht gezogen. 

Das Bundesverfassungsgericht hat dazu geurteilt und ein klares Nein gesagt.

Moralisch auch ein Nein

PS: Was abgeschossen wird, landet irgendwann in Einzelteile auf dem Boden und Deutschland ist eng besiedelt. Hinterfrage daher, wie viele Tote und Verletze das gibt.

Das ist sicherlich eine schwere Entscheidung, aber wenn im Flugzeug z.B. 100 Menschen sind, aber ein vom Terroristen herbeigeführter Absturz würde mindestens 1000 Menschen das Leben kosten und es gäbe wirklich keine Alternative, dann wäre es ok, das Flugzeug abzuschießen.

Wie kannst du bei einem dicht besiedelten Land wie Deutschland sicher stellen, dass das abgeschossene Flugzeug nun ausgerechnet über unbewohntes Gebiet abstürzt?

Die Gefahr ist genauso groß, gleich 1000 andere Schaden zuzufügen.

1

kann es passieren das bei einen flugzeugdefekt das flugzeug immer weiter nach obensteigt und dann ins all fliegt und alle passagieren sterben weil sie ersticke?

kann das passieren

...zur Frage

Ruft der Koran zu Krieg gegen Nichtmuslime auf?

ich muss in Kürze ein Referat über Religionskriege bzw. den Dschihad machen und eben auf erwähnen was der Koran dazu sagt. Es heißt ja immer der Koran wird falsch interpretiert aber in Sure 2 Vers 191 zum Beispiel heißt es:

Und erschlagt die Ungläubigen, wo immer ihr auf sie stoßt, und vertreibt sie, von wannen sie euch vertrieben; denn Verführung zum Unglauben ist schlimmer als Totschlag. Bekämpft sie jedoch nicht bei der heiligen Moschee, es sei denn, sie bekämpfen euch in ihr. Greifen sie euch jedoch an, dann schlagt sie tot. Also ist der Lohn der Ungläubigen.

ISt das nicht ziemlich deutlich ausgedrückt!?!?!?

...zur Frage

Ich suche einen Film, in dem am Ende ein entführtes Flugzeug abstürzt. Kennt ihn jemand?

Ich habe mal einen Film gesehen, in dem Leute ein Flugzeug entführt haben. Die Passagieren haben versucht diese Leute aufzuhalten, an der entführung zu hindern, doch am Ende des Films ist das Dlugzeug auf ein Feld gestürtzt und alle waren gestorben. 

Wie heißt der Film?

...zur Frage

Flugzeug mit Alk und Drogen gerettet, Strafe?

Terroristen schaffen es einen Passagierflugzeug zu kapern und haben logischerweise etwas Böses vor. Einige mutige Menschen warten auf die perfekte Zeit und versuchen dann die Waffen zu entnehmen. Es kommt zum Kampf.

Terroristen wurden besiegt, beide Piloten tot + einige Zivilisten.

Ein Mann der sehr wenig Flugerfahrung hat landet das Flugzeug mit einer Bruchlandung und insgesamt sterben sagen wir mal 15 Menschen.

Aus dem toxikologischen Bericht sieht man das der Mann der das Flugzeug gelandet hat vorher Alkohol und Drogen zu sich genommen haben soll.

Jetzt die Frage:

Bekommt der Mann eine Strafe, weil er mit Alk und Koks das Flugzeug gelandet hat?

Bei Piloten ja, aber wie siehts mit Passagieren aus?

...zur Frage

Welcher Befehl würde kommen?

Bei Flugzeugentführungen (oder Abweichung der Fluglinie ) werden Jets der Luftwaffe entsendet, um Sichtkontakt zu bekommen. Gehen wir mal davon aus, das Flugzeug sei entführt. Was würden die Piloten tun ? Bzw. Welchen Befehl würden sie bekommen ? Würden sie das Flugzeug abschießen ? Das wäre für mich die einzige logische Befehl. Die Terroristen würden nicht verhandeln. Und würden in einen Hochhaus reinfliegen. Da wäre es logisch, lieber 150 Passagiere als 150 Passagiere und 1000 andere Zivilisten (vom Hochhaus +Umgebung beim Einsturz) Ich hoffe natürlich nicht daran, das die Luftwaffe ein Flugzeug abschießt,aber was kann man tun ?

...zur Frage

Moralisches Dilemma: Wie sollte man hier entscheiden?

Ein Passagierflugzeug wird von Terroristen entführt, und steuert auf ein Hochhaus, mit mehreren tausend Menschen darin zu. Ein Pilot eines Kampfflugzeug bekommt den Befehl das Flugzeug abzuschießen. Die Entscheidung liegt letztendlich beim Piloten des Kampfflugzeuges.

Soll er das Flugzeug abschießen, oder nicht?

Ich habe das einmal mit meinem Bruder etwas diskutiert. Meine Argumente für den Abschuss waren: Egal wie der Pilot des Kampfflugzeug sich entscheidet, für die Passagiere läuft es aufs gleiche 'Ergebnis = Tod' raus. Befände ich mich im Passagierflugzeug würde ich sogar selbst den Abschuss befürworten.

Die Argumente meines Bruders gegen einen Abschuss waren: Es könnte warum auch immer sein, dass die Terroristen sich noch umentscheiden und das Flugzeug nicht in das Hochhaus steuern. und das entscheidende Argument gegen einen Abschuss war: es wäre nicht die Schuld des Kampfpilots, wenn das Flugzeug in das Hochhaus fliegt, sondern letzendlich die Schuld der Terroristen.

Wie seht ihr das, wie würdet ihr versuchen dieses moralische Dilemma zu lösen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?