Mopedversicherung vor Februar enden lassen ...?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst trotzdem den vollen Betrag zahlen. Wenn du dann im Laufe des Jahres das Schild zurück gibst bekommst du die Differenz erstattet. (abzgl. der Bearbeitungskosten natürlich)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Risikofortfall, also wenn du nachweist, dass es das Moped nicht mehr gibt (Verkaufsvertrag, Verschrottungsnachweis) kann der Vertrag vorzeitig aufgelöst werden.

Aber nicht nur weil du nicht mehr fährst. Auch nicht, wenn du das Schild zurückgibst, denn das nimmt dir keiner mehr ab. Die Versicherer wissen natürlich, dass im Winter die wenigsten fahren aber das ist bei der Beitragskalkulation schon mit berücksichtigt, sonst wärs gleich teurer.

Mal ehrlich, die vl. ~15€ kannst du dir doch wohl leisten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tastenmausi
05.03.2017, 11:47

hm ... andere leute sagen man kanns zurückgeben ... ich frag dann wohl doch lieber mal direkt meine versicherung XD aber danke ... :)

naja und es sind 30€ ... wenn ich die sparen kann - dann mach ich das natürlich ... wenn nich ... dann eben nich :D - aber als schüler ohne einkommen muss man sein taschengeld zusammenhalten wo man nur kann ;)

0

.... ja, wenn denn das gute Stück verschrottet oder geklaut wird, nur einfach mal so, weil es regnet oder so, ist nicht, zumindest nicht beim Marktführer.

Und bei Kosten von 39 EUR/Jahr reden wir um wenige EUR, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tastenmausi
05.03.2017, 11:45

okay der erste Teil der Antwort ergibt grammatisch wenig sinn ^^ ich vermute mal das du sagen wolltest ich soll die Versicherung laufen lassen auch wenn ich nicht da bin...? Falls es geklaut oder beschädigt wird in der zeit ... was aber nich passieren kann weils in der garage steht.

und zum 2. Teil: da ich unter 18 bin reden wir von über 100€ pro jahr und ich könnte durch die Abmeldung um die 30€ sparen...

0

Nein geht nicht!

Aber du kannst im Oktober das Moped wieder abmelden,die Differenz bekommst erstattet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tastenmausi
04.03.2017, 16:53

und dann ... gebe ich das Kennzeichen ab damit sie sicherstellen dass ich nich doch fahre...? ;)

0
Kommentar von schleudermaxe
05.03.2017, 06:40

... seit wann ist das so und warum steht das so nicht in den Spielregeln von denen in Berlin und in denen von der Versicherung?

0

Wie gesagt, du kannst dann das Schild kündigen und bekommst den restlichen Betrag.

Aber so am Rande, wann hat die Mopedsaisong denn aufgehört?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tastenmausi
04.03.2017, 19:41

am 28.02. :D ...ab 01.03. braucht man neues kennzeichen

0
Kommentar von schleudermaxe
05.03.2017, 06:43

... wo steht das?  ... und was bitte ist eine Saisong vom Moped?

0

Knäckebrot 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tastenmausi
22.03.2017, 21:39

du bist ja soooooo witzig ^^

0

Was möchtest Du wissen?