mopedversicherung: muß man sich da neuerdings persönlich vorstellen?

7 Antworten

Für eine Mofa-Versicherung brauchst du ja das neuue Versicherungskennzeichen. Das bekommst du ja nur wenn du es abholst, und sofort bezahlst. Wo ist das Problem?

das problem ist, daß du die frage nicht verstanden hast. sonst hättest du nicht so geantwortet.

0
@gartenfee

Eine Versicherungsagentur darf überhaupt keine Kennzeichen ohne Vorkasse herausgeben. Bei einem Händler wird da vielleicht schon mal eine Ausnahme gemacht. Verstößt aber gegen das VVG

0
@DerHans

In meiner Agentur gibt's das Kennzeichen auch mit Lastschrifteinzugsermächtigung, da muß man kein Bargeld anschleppen. Andere Welt?

0
@fairBerater

ich habe außerdem bargeld angeboten, aber sie wollten nur geld per einzug, nichts bares von mir.

0

Jo, sehe Ich ähnlich wie die anderen Kollegen hier. für nen Moped Kennzeichen muss man bestimmt nicht persönlich vorsprechen..da möchte jemand noch etwas anders ..Aber :Wieso auch nicht..mit Moped durch die Gegend düsen und z.B. nicht Unfall versichert sein, halte ich für einen Nachteil..also ganz cool..Er macht nur seinen Job und man kann auch immer noch nein sagen ! Einzig ,das er behauptet das sei gesetzliche Vorschrift ist schlichtweg falsch und grenzwertig !HG DerMakler

wieso auch nicht? er wußte, daß ich kurz vor der reise bin und sowieso schon arg unter streß stehe, um bis dahin noch alles zu schaffen. und er hat mir mindestens zweimal eine halbe stujdne für das sinnlose telefonat gestohlen. den werde ich in jedem falle zukünftig meiden. SOWAS kommt dabei raus, wenn man poetentielle kunden mit penetrantem und nötigendem verhalten ärgert.

0
@gartenfee

Na, wie ich schon gesagt habe, die Aussage ist grenzwertig und nicht richtig..Wenn es dann natürlich auch noch ein Kandidat ist ,wie Sie ihn beschrieben haben (2 xmal halbe Stunde Telefonat..?)und das eher ein Nervkampange und nicht ein lockeres Vermittler / Kunde ist / wird,zumal kurz vorm Urlaub (da hat meist keiner Kopf für so etwas..) dann stimme Ich Ihnen zu..meiden, so verhält er sich wahrscheinlich dann immer..HG DerMakler

0

ohne versicherungsmarke darst du nicht fahren - und vlt. will er dich sehen, damit du dich ausweist - mit wäre aber neu, dass das im gesetz steht.

danke für deine antwort.

die marke habe ich ja schon bekommen. (ist doch klar, daß ich ohne nicht fahren darf, bin doch nicht blöd.)

ausgewiesen habe ich mich schon, als ich den vertrag bei meiner mopedwerkstatt gemacht habe. ausweisnummer steht ja auch drauf auf dem schein.

0
@gartenfee

sry, wollte dich nicht als blöd hinstellen, aber dein text war da zu dürftig. ruf ihn doch am montag an, auch von unterwegs und frage konkret nach, wo das im geetz steht.

0
@angy2001

habe ich ihn ja schon gefragt. habe mit ihm ja schon ewig am telefon diskutiert, wie wir das unter den umständen mit der versicherung machen sollen. noch mal werde ich ihn nicht anrufen. man soll schlechten geld nicht auch noch gutes hinterherwerfen. ist wohl schief gelaufen bei dem mit der versicherung.

0

Mein Moped wurde geklaut?

Mein Moped wurde geklaut und es war haftpflichtversichert . Bekomm ich Geld von der Versicherung wieder ?

...zur Frage

Mopedversicherung mit 17 Jahren

Hallo

Wenn jmd ein Führerschein B17 hat darf er ja Mopedfahren aber keine Versicherung abschließen begründet durch die nicht vorhandene Vertragsfähigkeit bzw. zum Teil.

 

Also muss jmd 18+ das machen. Darf die 17 Jährige Person dann trotzdem fahren und ist bei Unfällen Haftpflichtversichert.

 

Mir geht es nur um 45km/h Moped NICHT um KFZ etc. .

Danke

...zur Frage

Hallo, ich bin kurz davor eine betriebliche Altersvorsorge als Direktversicherung abzuschließen. Wo bekommt die Versicherung den monatliche Beitrag her?

Ist es so, dass der Beitrag von meinem Girokonto abgebucht wird, oder leitet der Arbeitgeber das Geld direkt an den Versicherer weiter?

...zur Frage

Darf ich mit 17 alleine eine Mopedversicherung abschließen?

Hallo Leute,

Unzwar habe ich vor einigen Wochen meinen BF17 erfolgreich fertig gemacht. Da ich gerne bis zum 18. Lebensjahr Moped (50er) fahren möchte, muss ich ja auf das moped ne Versicherung abschließen. Darf ich alleine ohne Eltern mir ein Versicherungskennzeichen machen lassen oder MUSS ein Elternteil dabei sein ?? Ich will das moped diese woche noch versichern lassem. Danke im vorraus

Lg

...zur Frage

Oldtimertarif oder Flottentarif für Mopeds ab 30 Jahre?

Hallo gutefrage.net-Community,

ich würde gern einmal ein paar Fragen bzgl. der Allianz Oldtimer Moped Versicherung beantwortet haben. Am besten von Allianzmitarbeitern oder Allianzvertretern. Also es geht um die Mopedversicherung für 25€, welche es nur bei der Allianz gibt und wo die Kleinkrafräder mind. 30 Jahre alt sein müssen.

  1. Wie lautet der konkrete (!) Name der Versicherung.
  2. Gibt es ein Mindestalter und wie hoch ist es?
  3. Ist der Fahrerkreis eingeschränkt?
  4. Ist die Nutzung eingeschränkt?

Danke für eure Antworten. MfG IkeBinZ

...zur Frage

Welche Kosten kommen auf mich zu, wenn ich mir ein Moped/Motorroller anschaffe?

  • das Moped bzw. der Motorroller
  • die Versicherung ? (Wie viel kostet sowas?)
  • die Anmeldung? (Wie viel kostet sowas?)
  • und noch irgendwas? Oder wars das schon?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?