Mopedführerschein ab 15 gut oder schlecht?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Nein, Ich bin nicht für den Führerschein ab 15,weil... 46%
Ja, ich bin für den Führerschein ab 15, weil.... 38%
Ist mir egal 15%
Ich bin mir nicht sicher, weil ... 0%

13 Antworten

Ja, ich bin für den Führerschein ab 15, weil....

Also ich habe selber mit 15 die Mofa-Fahrerlaubnis gemacht und stimme in einigen Punkten mit deiner Meinung überein. Es ist schon teilweise gefährlich. .Aber mittlerweile bin ich 17 und fahre 45 km/h. Es hat sich nicht viel geändert. Die Autos sind auf der Landstraße nach wie vor schneller als der Roller und die Abstände werden durch 20 km/h schneller nicht unbedingt breiter ;) Natürlich ist es sinnvoll vor dem Auto-Führerschein den Mofa zu machen. Man sammelt in 2 Jahren (wenn man BF 17 macht) einiges an Erfahrungen und kann das nachher gut auf Situationen im Auto anwenden. Man geht ganz anders in den Straßenverkehr rein...

Nein, Ich bin nicht für den Führerschein ab 15,weil...

Ich bin 16 und habe nun seit einigen Wochen den A1-Führerschein, und muss feststellen, trotz der Tatsache das ich 16 bin und eigentlich von meinem gesamten Umfeld als enorm vernünftig für mein Alter angesehen werde,ich mich teilweise selbst ertappe sehr fahrlässig und unachtsam zu fahren. Wie soll das denn dann bitte bei 15-jährigen aussehen? 80 KM/h sind wirklich ein gefährliches Tempo!!! >,<

Ja, ich bin für den Führerschein ab 15, weil....

Ich wär dafür weil man dadurch einfach schneller iwrgendwo hin kommt. außerdem bist du dann nciht immer von deinen ellis abhängig wenn du mal weiter weg fahren musst. Ich selber bin auch 15 habe aber noch keinen aber meine Mutter will das unbedingt. Mein großer Bruder hat seinen mit 14 gemacht und mit 15 hat er ihn dann bekommen. ;) LG Flosi95

Ja, ich bin für den Führerschein ab 15, weil....

man in den 2 Jahren bis zum Autoführerschein seeeehr viele Erfahrungen sammelt. Verbessert die Sicherheit der Fahrer ( da brauchen alle nicht mitreden die selber kein Mofa-fahrer sind weil sie keine Ahnung davon haben ). Man ist flexibeler als Jugendlicher und nicht immer auf seine Eltern angewiesen

Ist mir egal

Mein gedrosselter Roller, eine Yahama Mio, schafft 110 km. Jedes Land hat seine Gesetze, du kannst dich gegen das deutsche Gesetze und seine elendigen Vorschriften nicht wehren. Keine Chance. Egal ob diese Vorschrift sinnvoll oder sinnlos ist. Kauf dir ein Rennrad, das ist schneller und verbraucht kein Benzin.

Nein, Ich bin nicht für den Führerschein ab 15,weil...

15 jährige können Gefahren einschätzen, sich richtig verhalten? .....wo leben wir....das können sie sicherlich NICHT

Fruchtkopf55 10.07.2010, 12:33

Was bist du den für einer ?? Du bist 100% so einer der Rollerfahrer von der Strecke drängt !!

0
suki11 10.07.2010, 12:33
@Fruchtkopf55

Nee, aber ich. Im Rückspiegel ist es so lustig, wenn die ins Gebüsch fliegen ... :)

0
Nein, Ich bin nicht für den Führerschein ab 15,weil...

weil 15-jährige kleine Kinder sind, die nicht alt genug sind, um sicher am Straßenverkehr teilzunehmen und nix als Flausen im Kopf haben. ^^

In Ländern in denen man das eingeführt hat, sind die Unfallzahlen bei 15-jährigen erheblich (mal 10) gestiegen.

Ja, ich bin für den Führerschein ab 15, weil....

es einfach bescheuert ist, mit dem Bus zu fahren. Somit hat man auch noch ein neues Hobby, naemlich Scootertuning :P

Ja, ich bin für den Führerschein ab 15, weil....

in Nebraska in den USA dürfen Schüler schon ab 14 fahren aber nur zur Schule und zurück, sollte bei uns auch sein...

Nein, Ich bin nicht für den Führerschein ab 15,weil...

mit 15 Jahren hat man noch lange keine Übersicht, und überschätzt sich leicht.

Nein, Ich bin nicht für den Führerschein ab 15,weil...

man dann noch nicht Verantwortungsvoll genug ist und nur scheiße im Kopf hat.

Nein, Ich bin nicht für den Führerschein ab 15,weil...

mehr tote jugendliche

Ist mir egal

Bin eh schon zu alt für sowas

Was möchtest Du wissen?