Moped Zylinderfuß undicht?

3 Antworten

Hallo,
wenn Flüssigkeiten austreten sollte man selbstverständlich abdichten.
Reinige vorher noch mal gut.
Mit Bremsenreiniger sollte es gehen.
Eventuell warst Du unaufmerksam und es hat sich Dreck abgesetzt, der zur Undichtigkeit führt.

Nochmal wegmachen und deun rum Dichtmasse schmieren! Ich verwende nur Dichtmasse als Dichtungen (Nicht eine Dauerlösung!) Klappt wunderbar

Guck mal auf Facebook ob da eine rieju rrx Gruppe ist. Musst die Frage dann wahrscheinlich auf englisch stellen aber da kann dir sicher jemand helfen

Mein 50ccm Roller (Gilera Runner SP) springt nicht an. Was kann ich tun?

Wie bereits gesagt, springt mein Roller nicht an. Es ist alles original und es wurde auch nichts an dem Roller verändert. Nun wurde der Roller 2 Tage lang nicht gefahren und er hatte einen fast leeren Tank. Daraufhin wollte ich zur Tankstelle fahren und tanken. Auf dem weg zur Tankstelle hat er auf einmal ganz komisch Gas angenommen und ist auch abgesoffen (lag anscheind am leeren Tank). Ich habe ihn nach Hause geschoben und bin mit dem Auto zu Tankstelle gefahren und habe Benzin geholt um es in den Roller zu füllen. Wo der Tank vom Roller wieder voll war, wollte ich ihn anmachen, was nicht ging. Nun habe ich Zündkerze/Zündung geprüft - Alles gut. Vergaser saubergemacht Haupt-Nebendüse durchgepustet - Alles gut. Zylinder angeschaut - ich habe keinen Kolbenfresser und Dichtung ist auch heile. Dann habe ich bemerkt dass der Benzinhahn undicht war und habe direkt einen neuen Bestellt, montiert und gehofft, dass er anspringt. Leider springt er noch immer nicht an. Kann mir da jemand weiter helfen?

...zur Frage

Schraube abgebrochen am Zylinder?

Hallo,

Ich habe ein Problem. Habe an meinem Roller den Auspuff ausgetauscht, nun habe ich aber nicht gesehen das die Dichtung nicht richtig dran hing und ich habe die Schrauben dann sehr fest angezogen und eine ist nun abgerissen. Welche Möglichkeiten bleiben mir ?

Habe schon versucht mit einen Drehmel einen Schlitz rein zu machen. Aber die Schraube ist zu weich dafür gewesen.

Gibt es noch alternativen ?

Mein wirklich letzter weg wäre Ausbohren und ein neues Gewinde schneiden. Aber auch wirklich mein letzter Ausweg... Da ich den Zylinder ja vollständig dafür demontieren muss. Jemand Ideen ?

...zur Frage

suzuki gsx 750 f Motorschaden durch Werkstatt

Hallo, ich habe vor einem Monat ein gebrauchtes Motorrad gekauft und bin damit ca. eine Woche gefahren.
Die Maschine schwitzte und verlor leicht Öl am Ventildeckeldichtung. Da ich ein Motorschaden vermeiden wollte und die Maschine Startbereit für die Sezon haben wollte bin ich zur einer Werkstatt gefahren die ich von einem Freund empfohlen bekam. Neue Bereifung, Bremsen prüfen und Bremsflüssigkeit komplett wechseln, Ventile einstellen und Vergaser reinigen noch dazu Ventildeckeldichtung mit kompletter Öl wechsel mit Filterwechsel wurde vereinbart. Motorrad wurde abgegeben an einem Montag und sollte bis spätestens Samstag fertig sein, so war es vereinbart. Bekommen habe ich die Maschine erst in zwei Wochen an einem Samstag und bin von Werkstatt aus ca. 15 km vor meine Garage gefahren. Unterwegs bekam ich starkes Benzin Geruch, wo ich vor der Garage Abstieg sah ich mein rechtes bein voller Öl was mir von den Stiefel runter lief. Geschaut, Ventil deckel undicht, angerufen beim Werkstatt und Montag früh wieder zurück gebracht. Samstag nochmal abgeholt, da wurde mir erzählt das ein größeres gewinde am Motorblock geschnitten wurde an einem schraubenloch da das Gewinde wohl den Deckel nicht hielt und daher der Öl verlust entsandt. Jetzt würde es aber standhalten hieß es. Bin ca. 100 km gefahren und geschaut es spritzt immer noch Öl und wieder angerufen, wieder am Montag hingebracht. Mittwoch bekam ich ein Anruf von einem Mitarbeiter aus der Werkstatt und der sagte das man den Motor lange im stand laufen ließ um zu sehen wo das Öl rausspritzt. Es hieß das mehrere Dichtungen am Motor undicht sind und zylinder kopf dichtung hinüber sei. Kosten punkt 800 Euro. Wie kann es sein, das ich ein trockenes Motorrad hinbringe was ok war, auf einmal den Geist aufgibt und ständig Öl spritzt.? Werkstatt sagt, das diese schäden schon vorher da wären und so ein zylinder kopf nicht auf nu den Geist aufgibt. Kann es sein, das die mir die Maschine verbraten haben.? Im Stand laufen lassen haben und vielleicht das ohne Öl nachzukippen.? Da die Maschine luftgekühlt ist, evtl. das die Werkstatt daß vermurckst hat und mich jetzt schön bittet die Rechnung zu tragen um die Maschine zu reparieren.?
Es sollte nur eine Ventildeckeldichtung erneuert werden. Drei Wochen später merken die erst das zylinder kopf dichtung nicht in ordnung ist.? hätte man das beim ersten reperatur gang nichts bemerken müssen. ? Bitte um Hilfe, schreibt mir bitte Antworten.

...zur Frage

70ccm als Ersatz? Was sagt die Polizei?

Servus, hab mal ne Frage. Hab eine Rieju MRT 50er Cross (mit SM-Satz), komplett orginal. Zumindest bist jetzt. Was ich mit Absicht gemacht habe: Tecnigas Enox Steel Sportpott, der muss dran. Nicht mit Absicht: 70ccm Airsal Sport Zylinder. Mein komplettes Moped is orginal da ich kein Risiko eingehen will. Da ich aber das Moped täglich brauche, habe ich jetzt einen Ersatzzylinder eines Kollegen bekommen. Leider is dies aber ein 70ccm. Das Moped ist gedrosselt auf 50 km/h. Ein neuer 50er AM6 Zylinder wird morgen bestellt. Meine Frage: Angenommen ich werde angehalten und man frägt mich wv das Moped läuft und ich sage sie läuft 50 was ja auch stimmt, aber die Polizei den 70ccm sieht, gibts dafür auch eine Anzeige oder? Weil es wie gesagt nur ein Ersatz. Würd mich freuen, wenn ich paar vernünftige Antworten bekomme.

...zur Frage

Kühlwasser kommt aus Zylinder

Hallo, Ich habe ein Problem mit meiner Rieju MRT 50. Sie hat einen 70ccm Tuning Satz drauf. Ich hab sie angekickt und jetzt läuft Kühlwasser vorn aus dem Zylinder wo die abgase rauskommen. Woran kann da liegen ? Danke im Voraus

...zur Frage

flexschlauch von spültischarmatur undicht

hi lb. heimwerker habe eine passende dichtung gekauft und den schlauch wieder angeschlossen. rinnt trotzdem und zwar kommt das wasser über der sechskantmutter. meine fragen: kann man die dichtung überhaupt erneuern (sie schaut total zerfetzt aus)? muss mann auch auf dem gewinde, für die schraube, ein dichtband verwenden? kann auch der schlauch selbst kaputt sein , also neuen kaufen? für hilfreiche antworten wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?