moped (roller) 50ccm springt nach winterpause nicht mehr an!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zündung ist da

schraub mal die zündkerze raus steck sie in den zündkerzenstecker halte das alles an die masse und trette mal den starter durch wenn es dir eine putzt hat er zündkontakt

0
@galileo24

man sieht funken! geputzt hats mich aber nicht (hab am gummi festgehalten:P

0
@apfelbrot

super dann hat er zündung daran liegt es also nicht hast du schon eine ndere zündkerze versucht

0
@galileo24

also ich habe die zündkerze drangehalten und es hat aus der zündkerze rausgefunkt

also denk ich mal das die kerze ok ist)(sie ist wie in der beschreibung rehbraun)

0

wechsel mal die zündkerze aus.

übrigens, ein moped im winter im freien stehen lassen, ist nicht!! korrekt überwintern.

kommt darauf an wie er es abgedeckt hat

0

habe laut mopedbeschreibng eingewintert, dort steht das im freien auch kein problem ist!

zübndkerze ist neu! habe erst 139 km

danke

0

erstmal, wenn der sowieso draußen steht dann gehe ich jede woche einmal ran, und starte das ding mit dem kickstarter 10 sekunden laufen lassen das reicht doch schon. dann beim anlassen mit kickstart und nicht mit e-anlasser, der klaut den wenigen strom der gebraucht wird, licht aus beim anlassen, und GASGRIFF NICHT AUFDREHEN!!!!! und die batterie brauchst du zum anlassen überhaupt nicht!!!! die ist für den E-anlasser und die blinker, die zündung wird von unten vom schwungmagneten versorgt!!!

Da er kurz anspringt wenn du Benzin rein schüttest, ist der Vergaser zu. Reinige mal die Düsen, dann bekommt der auch genug Benzin..

sage ich doch die ganze zeit

0
@galileo24

so.. habe jetzt den vergaser zerlegt. Habe so eine komische nadel rausgenommen, geputzt und wieder eingesetzt.. hab alles wieder angeschlossen, doch da tut sich nix..

0
@galileo24

so.... nach langem spielen ist es plötzlicgh gegangen .. er läuft... vielel vielen Dank an euch alle für die großartige hilfe.. galileo 24... du hast mir am meißten geholfen.. danke nochmal

0

Schon nur EIN Tropfen Wasser im Vergaser oder ein mit Feuchtigkeit beschlagener Kerzenstecker lassen die Möhre nicht mehr anspringen.

Was möchtest Du wissen?