Moped Ritzel Zahnteilung?

3 Antworten

Je mehr Zähne, desto höher die Endgeschwindigkeit, aber auch desto schlechter die Beschleunigung.

Das Ritzel mit 13 Zähnen bringt dir also eine bessere Beschleunigung, aber eine niedrigere Endgeschwindigkeit.
Das Ritzel mit 15 Zähnen bringt mehr Endgeschwinidigkeit, aber die Beschleunigung wird schlechter.

Die Übersetzung setzt sich zusammen aus dem Ritzel und dem Kranz.
Beim Kranz ist das Ganze umgekehrt (je mehr Zähne, desto langsamer aber stärkere Beschleunigung).

Beachte, dass du durch ein Ritzel mit mehr Zähnen die max. zulässige Geschwindigkeit überschreiten wirst / könntest. Die BE würde auch erlischen.

Lg

Ergänzend zu den anderen Antworten: Das ist zwar im Grundsatz richtig, aber es wird selbst mit dem größeren Ritzel nur dann schneller, wenn der
Motor in dem entsprechenden Drehzahlbereich auch genug Leistung für die höhere Geschwindigkeit liefert. Ist er zu schwach, kann der Schuss auch vollends nach hinten losgehen und es wird langsamer.

Demgegenüber kann es andersherum natürlich ebenso gut vorkommen, dass mit einem kürzeren Ritzel eine höhere Endgeschwindigkeit erreicht wird, weil der Motor mit der Serienübersetzung einfach nicht ausdrehen konnte.

Letzten Endes wird man es ausprobieren müssen, weil das einfacher ist als ein Zugkraftdiagramm anzulegen.

Beim Ausprobieren stellt man dann auch am Ehesten fest, wie sehr einen die Nebenwirkungen nerven, beispielsweise der veränderte Drehzahlbereich im Bereich um 50 km/h, der einen je nachdem dazu zwingt, innerorts in einen anderen Gang zu schalten, weil der bisherige jetzt nervig zu kurz oder zu lang ist. Nur mal so als Beispiel.

Und wenn das Tachosignal nach dem Getriebe statt am Vorderrad abgegriffen wird, stimmt natürlich auch die Geschwindigkeitsanzeige nicht mehr.

Mit 15 Zähnen kommst Du schneller voran (falls der Motor die Leistung bringt).

Mit 13 Zähnen hättest Du mehr Kraft.

Falls Du also eher im Gelände fahren willst: 13 Zähne.

Bei den 15 Zähnen musst Du halt beachten, dass Du nicht die maximal zulässige Geschwindigkeit für das Fahrzeug überschreitest.

Nee. genau andersherum: vorn kleineres ritzel: langsamer, aber besserer Anzug. Betriebserlaubnis erlischt.

Vorn grösseres Ritzel: Schneller, aber schlechtere  Beschleunigung, Betriebserlaubnis erlischt.

3
@holgerholger

Hatte es grade korrigiert... :D

Erlischt die BE tatsächlich auch bei einem kleineren Ritzel? Wusste ich nicht. Danke!

1

Was möchtest Du wissen?