Moped im ersten Gang mit gedrückter Kupplung starten?

2 Antworten

du kannst es in jedem Gang mit gedrückter Kupplung starten, nur kann es sein, dass das ganze nach einer Zeit aufs Getriebe geht. Routine sollte es nicht werden, und wenn du im ersten Gang bist, sollte es ja auch kein problem sein, in den leerlauf raufzuschalten, so bleibst du auf der sicheren seite

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Auch wenn du durch ziehen der Kupplung ,den Motor vom Antrieb trennst - Du musst ja nur einmal halbhärzig anziehen und dabei den Gang drin haben - dann macht das teil einen Satz nach vorne und du könntest Stürzen.

Gesund für das Getriebe ist es nicht sonderlich.

Selbst wenn du dein 50ccm Moped mit 1000km eingefahren haben solltest - Der Leerlauf wird immer noch an der selben stelle sein und wird sich dadurch auch nicht leichter zu finden sein. Würde ja bedeuten das du dein Getriebe ausgeleiert hast - weil der leerlauf jetzt fast wie von alleine Reingeht?!? Ehm Nein.

Woher ich das weiß:Hobby – Moped fahren ist ein Hobby, Autofahren ein leidiges muss :)

Was möchtest Du wissen?